German (and German-Speaking) D-Addicts part 2

speak whatever language you like here.
User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 1st, '10, 21:02

Bah, sag nix gegen meinen SDW, Airhead. Seit Soulmate is der mein Husbando. :lol (Ueberbiss hab ich gar nie bemerkt... :blink Ich find ihn trotzdem goettlich, zu schade dass der Charakter irgendwie... so gar nicht...)

Hab mal angefangen, Romance Hunter zu subben, hab die Halefte von episode 1. Werd wohl weitermachen... ist einfach zu uebersetzen und ich find das Drama noch immer gut... hab aber auch nicht Sex and the City gesehen also fuer mich ists keine Wiederholung. (Ich hab so eeeewig nicht amerkanisches gesehen, das hab ich nach Buffy und Angel irgendwie aufgegeben... ach, Buffyverse... :wub: )

Hab mal bei WithS2 nachgefragt, ob ich bei denen Romance Hunter als VIA exklusiv subs oder so releasen kann und die fanden die Idee gut.

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Mar 2nd, '10, 15:43

Ich mag SDW auch seit Soulmate.. aber irgendwie find ich seinen Charakter in SFFTS total ätzend..
aber die andere is ätzender.


Ich hab mich vorhin gefragt, welches Drama das war, wo die zwei Töchter als kleine Kinder vertauscht wurden und dann wieder zurück getauscht, also diese arm-reich -ding.. oder wars ein Film?
Auf jeden Fall was koreanisches. Fall es jemandem einfällt.. bitte sagen, sonst quält mich dieses rätsel noch Tage.. mir fällt das echt nicht ein.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 2nd, '10, 20:08

@nea ... as said ... männer gehören ganz dir ... :mrgreen:
Jazzl wrote:...
Ich hab mich vorhin gefragt, welches Drama das war, wo die zwei Töchter als kleine Kinder vertauscht wurden und dann wieder zurück getauscht, also diese arm-reich -ding.. oder wars ein Film?
Auf jeden Fall was koreanisches. Fall es jemandem einfällt.. bitte sagen, sonst quält mich dieses rätsel noch Tage.. mir fällt das echt nicht ein.
ich rate mal ... http://wiki.d-addicts.com/Autumn_in_My_Heart

mfg :)
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
k361
Global Moderator
Global Moderator
Posts: 1454
Joined: Jan 29th, '09, 14:24
Location: Europe

Post by k361 » Mar 2nd, '10, 20:20

Airhead wrote:ich rate mal ... http://wiki.d-addicts.com/Autumn_in_My_Heart
mfg :)
Dort steht: Viewership rating: (peak) (46.1%) (average: 38.6%)

Dieses Drama muss ganz schoen erfolgreich gewesen sein.
Sind solche ratings normal fuer Korea?

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 2nd, '10, 20:57

k361 wrote:
Airhead wrote:ich rate mal ... http://wiki.d-addicts.com/Autumn_in_My_Heart
mfg :)
Dort steht: Viewership rating: (peak) (46.1%) (average: 38.6%)

Dieses Drama muss ganz schoen erfolgreich gewesen sein.
Sind solche ratings normal fuer Korea?
Heutzutage eher selten. Aber mindestens einmal im Jahr passiert das schon :roll ...letzdes Jahr Queen Seondok, Sons of Sol Pharmacy House und Brilliant Legacy...alle habens über 40% geschafft.

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Mar 2nd, '10, 22:43

Airhead wrote:@nea ... as said ... männer gehören ganz dir ... :mrgreen:
Jazzl wrote:...
Ich hab mich vorhin gefragt, welches Drama das war, wo die zwei Töchter als kleine Kinder vertauscht wurden und dann wieder zurück getauscht, also diese arm-reich -ding.. oder wars ein Film?
Auf jeden Fall was koreanisches. Fall es jemandem einfällt.. bitte sagen, sonst quält mich dieses rätsel noch Tage.. mir fällt das echt nicht ein.
ich rate mal ... http://wiki.d-addicts.com/Autumn_in_My_Heart

mfg :)
oh, danke.
Natürlich hab ich an alle drei Jaheszeiten gedacht aber nich an den Herbst. Liegt wahrscheinlich daran, das ich mich wirklich nich mehr dranerinnern konnte. Hab mich natürlich gefragt, warum ich mich nich an die Handlung erinnern kann, was ich meistens wenigstens irgendwie kann, auch wenn das Drama doof is...
aber das Ende sagt alles, ich hasse solche Enden, darum hats für mich zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich wenig Sinn gemacht aufmerksam zu sein.
Aber trotzdem Danke, ich kann ruhig schlafen :)



Hehe... heute nacht lad ich die letzte Folge von Assorted Gems.. bin ja ma gespannt ob nach was mit Kyle und Ryu Bi kommt.
Ich hab außerdem das Gefühl, das BichWi hübscher geworden ist, seit sie mit der anderen Familie lebt.

User avatar
k361
Global Moderator
Global Moderator
Posts: 1454
Joined: Jan 29th, '09, 14:24
Location: Europe

Post by k361 » Mar 2nd, '10, 22:48

Ich habe mir jetzt die Ratings von Queen Seon Duk, The Sons of Sol Pharmacy House und Shining Inheritance angesehen.
Entweder gibt es sowenig Fernsehsender in Korea oder bei einzelnen Serien sitzt die halbe Nation davor. Irgendwie unglaublich.

Bisher habe ich solchen Zahlen keine Bedeutugn geschenkt.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 3rd, '10, 05:51

Ja, es gibt nicht wirklich viele Sender in Korea. Korea ist ein sehr kleines Land mit weniger als 50 Mio. Einwohnern. :-) Ausserdem ist Korea ein Land mit starkem Kollektivismus. Das sieht man auch bei Filmen: wenn es mal ein Superhit ist wie Haeundae, dann schauen sich das 50% aller Leute an. Und wenn es mal ein Superdrama gibt, das jeder schaut, dann schauen es wirklich ALLE und man kann mit jedem drueber quatschen. Korea hat schon so eine Fernsehkultur in der fast jeder ein paar Dramen im Jahr schaut. Ist schon ziemlich unglaublich! Soweit ich weiss, sind japanische Dramen (also in Japan) nicht annaehernd so beliebt, dass sie irgendwo an 30, 40% rankommen. Oder irre ich mich? Bei JDramen kenn ich mich net so aus...

Wie ist eigentlich Shining Inheritance? Ueberleg mir grad, ob ichs mir net runterladen soll und schau, was daran so toll war?

Edit: btw, episode 20 von Iris hat BEINAHE 40% geknackt, mit 39.9% nationwide. In Seoul warens 41.8.

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 10:14

Also ich kenne hier schonmal 2 Mädels die IRIS 2 ganz sicher schauen werden :mrgreen: ...schaut mal wer gecastet wurde http://www.dramabeans.com/2010/03/iris- ... its-leads/
Das ist ja fast besser als Season 1 :roll ...ich freu mich Jung Woo-sung endlich mal in einem Drama zu sehen.
Jetzt bitte lasst nur beim weiblichen cast nicht nach.

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Iris2 und Assroted Gems ep 50

Post by Jazzl » Mar 3rd, '10, 13:07

huch, wusste garnicht das es IRIS 2 geben soll, wann soll das denn gesendet werden.
Hab vorher von Jung Woo Sung noch garnichts gehört, aber allein schon wegen CSW werd ichs mir bestimmt anschauen :)

Assorted Gems, letzte Folge
Ich war mit dem Ende mehr oder weniger zu frieden. Natürlich gibt es Sachen, die mir nicht wirklich gefallen haben oder mir ein Rätsel sind.
Um für andere vielleicht nicht zu viel zu verraten hab ichs einfach mal als Spoiler verpackt
Mal angefangen bye BichWi und Yeong Guk, mit dem Ende bin ich definitiv zu frieden, auch wenn es mir etwas zu friedlich verlaufen ist. Aber was ist mit Woo Bin? Irgendwie hab ich das Gefühl, das er n bssl rausgelassen wurde am Ende.
Ich glaub der traurigste Moment für mich war der, als man nich nur mehr vermutet hat das die mother-in-law sterben wird, sondern als man wusste, sie wird sterben. Also ungefähr da, wo sie sich kurz vor der Hochzeit verabschieden haben, und Tae Ri ihem Enkel noch einmal zugewunken hat. Dabei war ihr Zustand doch wirklich besser als je zu vor..

Was is eigentlich mit Ho Bak and Ggeut Sun? Ich mein.. die haben dann nich mehr geheiratet oder? Ggeut Sun war zwar schwanger aber am Grab war sie mit jemand anderem und auf der Party war Ho Bak ja auch allein, in rosa gekleidet.
Ich sollte mir vielleicht mal den Namen der Schauspierlin merken, die hat mich am Totenbett echt zu Tränen gerührt.

Was mir wirklich nich gefallen hat, hat wahrscheinlich nicht nur mir nicht gefallen, auch wenns klar war das es so kommt, is das Ryu Bi anscheinend doch noch Dr. Yoo geheiratet hat. Oh mein Gott.
Und Kyles blödes Grinsen in dem Tempel. Ich glaub, wäre es ein amerikanischer Film gewesen, dann wären Kyle und Ryu Bi bestimmt zusammen gekommen.
Und was is eigentlich mit dem Kindermädchen von Ggeut Son, die Kyle immer hinterher gerannt is, die war ja auch aufeinmal nich mehr da.

Irgendwie hab ich das Gefühl, n paar Handlungen haben sich im Sand verlaufen.
Aber wenigstens sind die Sa Jang und Myung Ja nich leer ausgegangen :)


WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Re: Iris2 und Assroted Gems ep 50

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 13:18

Jazzl wrote:huch, wusste garnicht das es IRIS 2 geben soll, wann soll das denn gesendet werden.
Hab vorher von Jung Woo Sung noch garnichts gehört, aber allein schon wegen CSW werd ichs mir bestimmt anschauen :)

Assorted Gems, letzte Folge
Ich war mit dem Ende mehr oder weniger zu frieden. Natürlich gibt es Sachen, die mir nicht wirklich gefallen haben oder mir ein Rätsel sind.
Um für andere vielleicht nicht zu viel zu verraten hab ichs einfach mal als Spoiler verpackt
Mal angefangen bye BichWi und Yeong Guk, mit dem Ende bin ich definitiv zu frieden, auch wenn es mir etwas zu friedlich verlaufen ist. Aber was ist mit Woo Bin? Irgendwie hab ich das Gefühl, das er n bssl rausgelassen wurde am Ende.
Ich glaub der traurigste Moment für mich war der, als man nich nur mehr vermutet hat das die mother-in-law sterben wird, sondern als man wusste, sie wird sterben. Also ungefähr da, wo sie sich kurz vor der Hochzeit verabschieden haben, und Tae Ri ihem Enkel noch einmal zugewunken hat. Dabei war ihr Zustand doch wirklich besser als je zu vor..

Was is eigentlich mit Ho Bak and Ggeut Sun? Ich mein.. die haben dann nich mehr geheiratet oder? Ggeut Sun war zwar schwanger aber am Grab war sie mit jemand anderem und auf der Party war Ho Bak ja auch allein, in rosa gekleidet.
Ich sollte mir vielleicht mal den Namen der Schauspierlin merken, die hat mich am Totenbett echt zu Tränen gerührt.

Was mir wirklich nich gefallen hat, hat wahrscheinlich nicht nur mir nicht gefallen, auch wenns klar war das es so kommt, is das Ryu Bi anscheinend doch noch Dr. Yoo geheiratet hat. Oh mein Gott.
Und Kyles blödes Grinsen in dem Tempel. Ich glaub, wäre es ein amerikanischer Film gewesen, dann wären Kyle und Ryu Bi bestimmt zusammen gekommen.
Und was is eigentlich mit dem Kindermädchen von Ggeut Son, die Kyle immer hinterher gerannt is, die war ja auch aufeinmal nich mehr da.

Irgendwie hab ich das Gefühl, n paar Handlungen haben sich im Sand verlaufen.
Aber wenigstens sind die Sa Jang und Myung Ja nich leer ausgegangen :)

Jung Woo Sung gehört zu den F4 der koreanischen Schauspielern :roll (so wurden die echt mal genannt) also die 4 Top männlichen Koreanischen Stars.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 3rd, '10, 13:37

Wer sind die anderen 3? Also einer ist sicher Kim Myung Min... die anderen, Lee Byung Hun vielleicht?

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 14:17

Néa Vanille wrote:Wer sind die anderen 3? Also einer ist sicher Kim Myung Min... die anderen, Lee Byung Hun vielleicht?
Gute Frage...2 davon weiss ich noch...Jang Dong Gun und Lee Byung Hun ...den 3. hab ich vergessen.
Kim Myung Min nicht, weil er eben nicht Teil des Hallyu war und eben etwas zu spät berühmt geworden ist...weiterhin fehlt es ihm noch an boxoffice power.

edit: der 3. war glaub ich yonsama :roll

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Mar 3rd, '10, 14:48

Google machts möglich:

The real korean F4 are..
Jang Dong-Gun, Won Bin, Lee Byung-Hun, Song Seung-Hun
(Quelle: http://allkoreangossip.com/2009/12/phot ... -to-korea/)
meintet ihr die?

Mir ist grad mal wieder aufgefallen, das ich nachdem ich fast alle für mich interessanten JDramen geguckt hab zu den TWDramen übergegangen bin und nachdem die alle waren wusste ich nich was ich tun wollte.
Ich habe wirklich einen riesen Bogen um KDramen gemacht, warum auch immer.. vielleicht weil ich dachte, die Sprache ist zu gewöhnungsbedürftig, aber das wars bei TW ja auch. Auf jeden Fall wollt ich nich so recht, irgendwann hab ich ja dann doch mal den ersten Schritt getan...
Und jetzt komm ich garnich mehr davon weg. Ich find JDramen zu unspektakulär und zu vorhersehbar und.. keine Ahnung. TWDramen sind zu überzogen..

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Mar 3rd, '10, 14:51

@IRIS 2: Wenn sie es wie IRIS enden lassen, dann schau ich's mir an :mrgreen: CSW ist wahrscheinlich auch eher der Bad Guy-Typ, von daher passt das Casting schon. Wenn sie jetzt wenigstens jemanden Gutes für die anderen Rollen finden. Okay, wer von den Leuten, die ich mag, hat nicht schon ein laufendes Drama... Irgendwie schieß mir Ha Ji Won in den Kopf. Solange es nicht Go Hye Sun ist, kann ich damit leben - hoffe ich.
Schade, dass sie noch kein Erscheinungsdatum haben.
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 3rd, '10, 15:04

Néa Vanille wrote:Wer sind die anderen 3? Also einer ist sicher Kim Myung Min... die anderen, Lee Byung Hun vielleicht?
:D ich rate diesmal nicht ... Link

/edit: ... damned ... got owned ... ich sollte mir ne tippse anschaffen ... ich brauche zulange zum schreiben :D

zu Shining Inheritance ... sicher keine schlechte Unterhaltung ... aber wiedermal ein "The Jerk gets everything in the End" drama, deshalb war es nix für mich :foot:

@qnhu ... ich denke nicht das sie für IRIS 2 auf ein Idoldrama Niveau sinken werden ... also nix GHS :wink:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Mar 3rd, '10, 15:12

Gibt es eigentlich einen Grund warum gerade die 4 das sind?

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Mar 3rd, '10, 15:57

so..habs auch mal wieder hierher geschafft ^^
da komm ich aus der Schulhölle raus und les dass CSW in IRIS 2 mitspielt???????? aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah mein Tag is gerettet ahahahahahaha :D :D :D :D da bin ich echt mal gespannt was sie aus ihm machen 8)

dank meines engen Zeitplans bleiben mir derzeit nur Mitternachtsdramen ~24min....Deep Love (des Mäderl is gut oO ) und Majisuka Gakuen (wie verrückt is das bitte XD XD XD ein Drama wo man sein Hirn abschalten kann haha)
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 16:53

Dann hab ich wohl die F4 verwechselt mit was anderem....sind aber alles coole Typen :roll
Ich denke bei IRIS liegts nicht am cast sondern an den Autoren :roll ...Ha Ji Won wäre natürlich das Traumcasting.
Ich denke nicht, dass IRIS 2 viel anders wird als 1. Also kein Idoldramaniveau alla Bloody Monday aber eben auch kein super drama. Der Name von IRIS 2 ist ja Athena. Und die drehen vielleicht in der Schweiz...und meine Theorie, dass Dramaproduzenten einen Bogen um Deutschland machen bewahrt sich wieder..denn es gab jetzt schon mind. ein Drama in (fast) jedem Nachbarland.

Euer CSW kann schonmal den Eyeliner auspacken :mrgreen: ...Terroristen sind leicht metrosexuell in der IRIS Welt. :roll

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Mar 3rd, '10, 17:09

Nicht dass er noch nicht alles Mögliche gespielt hätte... Nah, als Bösewicht ist er schon besser als als Superhero.
Athena ist ein guter Titel, sollen sie gern so handhaben. Aber dass sie in die Schweiz gehen, war ja klar. Alle gehen in die Schweiz, weil da die ganzen Steuerhinterzieher hingehen und in die Schweiz so schrecklich schön neutral ist.

Drehen sie denn nicht Jang Dong Guns neuen Kriegsfilm an der Nordsee? Ostsee? Ich war zwar noch nicht an der deutschen Küste oder an der Normandie, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland da gastfreundlicher ist. Aber man braucht ja nur Dünen.
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 17:46

qnhu wrote: Drehen sie denn nicht Jang Dong Guns neuen Kriegsfilm an der Nordsee? Ostsee? Ich war zwar noch nicht an der deutschen Küste oder an der Normandie, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland da gastfreundlicher ist. Aber man braucht ja nur Dünen.
Keine Ahnung ...nichts davon gehört...weiss nur das er bald heiratet :roll ...der soll auch mal wieder ein Drama machen aber da ist er wohl zu groß für.

edit: ah gefunden...kimura soll auch mitspielen und son ye jin ...ich bin dabei :mrgreen: ...da kann man jetzt schon auf einen Hit wetten.

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Mar 3rd, '10, 17:52

Wieso zu groß? Weils auf der Kinoleinwand läuft?
Ich find aber ehrlich, dass n Drama wie Iris auch "groß" is..
aber einmal sehr berühmt sind se vom normalen Bildschirm verschwunden oder?

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 3rd, '10, 17:58

Jazzl wrote:Wieso zu groß? Weils auf der Kinoleinwand läuft?
Ich find aber ehrlich, dass n Drama wie Iris auch "groß" is..
aber einmal sehr berühmt sind se vom normalen Bildschirm verschwunden oder?
Weil ich persönlich JDG als größten Schauspieler Star in Korea ansehe...würde ihn mit dem früheren Tom Cruise vergleichen. Und Dramen zu drehen sind echt anstrengend und man kann nicht immer glänzen...ich mein bei IRIS haben die Schauspieler bei den letzden Folgen kaum noch schlaf bekommen (und man hats auch gesehen :roll )...außerdem hat er bereits in den 90gern ein hit drama nach dem anderen gehabt.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 4th, '10, 00:07

Eendlich gibts wieder was positiveres von der Movie-front zu berichten ...

"Hear Me" aus tw ... maybe a bisserl zu cheesy, aber alles in allem n nettes Romance Movie
little missy aus Black&White und little missy aus Wish to see you again spielen mit ... wieviel können die noch abnehmen :blink :-)

"Kill Me" ... Made in Korea :cheers: ... ansich plotmässig 0815 ... aber so gut umgesetzt das es nicht anstrengend wird

@nea ... falls dir fad ist ... ich hab n paar ungesubte Movies auf meiner Watchlist :wink:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 4th, '10, 04:48

Also in Korea is es mit TV vs. Film ja ein bisschen anders als in Amerika.

In Amerika benutzen die meisten hopefuls TV Serien in der Hoffnung auf eine Filmkarriere und sobald sie diese haben, siehst du sie nie wieder im Fernsehen ausser sie sind 'abegestuerzt' und kriegen keine Filmrollen mehr (Frauen in den 40ern passiert das wie z.B. Courtney Cox die von Film zurueck ins Fernsehen gegangen ist). Aber ansonsten haelt sich jeder Schauspieler, der was auf sich haelt, vom Fernsehen weit fern.

In Korea ist das gluecklicherweise anders, und etwas das mich sehr freut. In Korea sieht man auch Superstars im Fernsehen und es gibt auch viele Schauspieler, die sowohl Filme als auch Dramen drehen. Ich glaube in Korea haben Fernsehdramen einen ganz anderen Stellenwert als sonstwo auf der Welt.

Aber ja, wie WroW sagt, einige Leute, die sich Rollen wie sie wollen aussuchen koennen, tendieren doch eher zu Filmen, und JDG ist einer davon -- gerade wenn sie familiaere Verpflichtungen haben. Ehrlich gesagt wundert es mich dass Jang Hyuk mit Frau und Kind noch Dramen macht. Ein Drama fordert generell viel mehr als ein Film, weil ein strikterer Zeitplan eingehalten werden muss. Einen Film kann man zur Not auch spaeter rausbringen wenn die Produktion sich verspaetet, aber bei Dramen besteht unglaublicher Zeitdruck, und einige Dramen werden fast in real-time gedreht (bei Fantasy Couple z.B. war die Zeit so knapp, dass die 1. Haelfte der letzten Folge im Fernsehen lief waehrend die 2. Halefte editiert wurde!). Ich habe riesen Respekt vor allen Drama Darstellern, der Stress muss einfach irre sein.

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 4th, '10, 18:48

Néa Vanille wrote: Aber ja, wie WroW sagt, einige Leute, die sich Rollen wie sie wollen aussuchen koennen, tendieren doch eher zu Filmen, und JDG ist einer davon -- gerade wenn sie familiaere Verpflichtungen haben. Ehrlich gesagt wundert es mich dass Jang Hyuk mit Frau und Kind noch Dramen macht. Ein Drama fordert generell viel mehr als ein Film, weil ein strikterer Zeitplan eingehalten werden muss. Einen Film kann man zur Not auch spaeter rausbringen wenn die Produktion sich verspaetet, aber bei Dramen besteht unglaublicher Zeitdruck, und einige Dramen werden fast in real-time gedreht (bei Fantasy Couple z.B. war die Zeit so knapp, dass die 1. Haelfte der letzten Folge im Fernsehen lief waehrend die 2. Halefte editiert wurde!). Ich habe riesen Respekt vor allen Drama Darstellern, der Stress muss einfach irre sein.
Zum Glück macht Jang Hyuk Dramen :roll ...für Chuno muss er auch dieses Jahr den Daesang bekommen, alles andere wäre ein Skandal.

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 5th, '10, 20:52

Gerade hatten wir es von JDG und schon released withs2 the final match subs...mich erstaunt immer wieder wie strange koreaner in den 90gern aussahen :roll

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 11th, '10, 10:45

Also ich weiss nicht was dieser Lord Allmighty fuer ein Problem mit Korea hat (der spammt in letzter Zeit immer 'KDramas suck!!1' ueberall rum) aber mich erstaunt immer wieder wieviel Ignoranz es in Hinsicht KDramen gibt.

Hallo, die Krebsstories sind so circa 10 Jahre alt. :whistling: Nicht, dass Kdramen nicht noch immer Probleme mit Klischees haben, aber mich wundert wirklich, wie hartnaeckig sich manche Vorurteile halten (wirklich, all die Typen die mit mir ueber KDramen streiten wollen, haben seit 2005 dieselben Argumente, und wenn ich eins mit Sicherheit sagen kann, dann dass sich KDramen wirklich jedes Jahr sehr sichtbar weiterentwickeln. Das 'In allen KDramen sterben sie an Krebs und sind Bruder und Schwester!!' Argument war 2005 schon falsch und wird mit jedem Jahr laecherlicher). Und es ist ja auch nicht so, als gaebe es keine originellen KDramen -- die schaut nur irgendwie keiner. :roll Es sollen auch KDramen existieren, die nicht mit 'Autumn' oder 'Winter' anfangen, nein echt jetzt. Ich bin die Erste, die zugeben wird dass die meisten KDramen natuerlicher einer Formel folgen, aber bitte, so hirntot und variabellos ist die dann auch wieder nicht.

Irgendwie kommt mir immer vor, die anti-KDrama JDrama fans sind immer viel aggressiver als die anti-JDrama KDrama fans (gibts die ueberhaupt?). Ist ja nicht so, als haetten JDramen keine Klischees und Makel, hab ich noch nie jemaden einen Roman drueber schreiben gesehen, warum JDramen Dreck und KDramen viel besser sind wie ich das immer im Revers lese. Und wenn man denen mal ein gutes, nicht tragisches, nicht armes-Maedchen-und-reicher-Typ KDrama empfiehlt, dann schauen die das auch schon aus Prinzip nicht an. Sind die Japan Fanboys alle butthurt, dass KDramen viel populaerer sind oder was?

Blah.

Ja, ich weiss, Achsel zucken und eigenes Ding machen ist das Einzige was man tun kann, aber wollt mal bisschen Luft machen. :-) Weil hier die meisten Poster auch beiden Laendern gegenueber offen sind, koennt ihr meine Frustration vielleicht verstehen. Warum ist es fuer manche Leute so ein nationalistischer Wettstreit? Schaut euch anfach an was euch gefaellt und Ruh ist.

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 11th, '10, 11:31

Néa Vanille wrote:Also ich weiss nicht was dieser Lord Allmighty fuer ein Problem mit Korea hat (der spammt in letzter Zeit immer 'KDramas suck!!1' ueberall rum) aber mich erstaunt immer wieder wieviel Ignoranz es in Hinsicht KDramen gibt.

Hallo, die Krebsstories sind so circa 10 Jahre alt. :whistling: Nicht, dass Kdramen nicht noch immer Probleme mit Klischees haben, aber mich wundert wirklich, wie hartnaeckig sich manche Vorurteile halten (wirklich, all die Typen die mit mir ueber KDramen streiten wollen, haben seit 2005 dieselben Argumente, und wenn ich eins mit Sicherheit sagen kann, dann dass sich KDramen wirklich jedes Jahr sehr sichtbar weiterentwickeln. Das 'In allen KDramen sterben sie an Krebs und sind Bruder und Schwester!!' Argument war 2005 schon falsch und wird mit jedem Jahr laecherlicher). Und es ist ja auch nicht so, als gaebe es keine originellen KDramen -- die schaut nur irgendwie keiner. :roll Es sollen auch KDramen existieren, die nicht mit 'Autumn' oder 'Winter' anfangen, nein echt jetzt. Ich bin die Erste, die zugeben wird dass die meisten KDramen natuerlicher einer Formel folgen, aber bitte, so hirntot und variabellos ist die dann auch wieder nicht.

Irgendwie kommt mir immer vor, die anti-KDrama JDrama fans sind immer viel aggressiver als die anti-JDrama KDrama fans (gibts die ueberhaupt?). Ist ja nicht so, als haetten JDramen keine Klischees und Makel, hab ich noch nie jemaden einen Roman drueber schreiben gesehen, warum JDramen Dreck und KDramen viel besser sind wie ich das immer im Revers lese. Und wenn man denen mal ein gutes, nicht tragisches, nicht armes-Maedchen-und-reicher-Typ KDrama empfiehlt, dann schauen die das auch schon aus Prinzip nicht an. Sind die Japan Fanboys alle butthurt, dass KDramen viel populaerer sind oder was?

Blah.

Ja, ich weiss, Achsel zucken und eigenes Ding machen ist das Einzige was man tun kann, aber wollt mal bisschen Luft machen. :-) Weil hier die meisten Poster auch beiden Laendern gegenueber offen sind, koennt ihr meine Frustration vielleicht verstehen. Warum ist es fuer manche Leute so ein nationalistischer Wettstreit? Schaut euch anfach an was euch gefaellt und Ruh ist.
Ist in soompi auch so...wegen bith of a rich man...viele sagen schonwieder krebs, obwohl ich mich gar nicht an das letzte Drama erinnere indem es krebs gab und ich schau ja fast alles :mrgreen: ....außerdem ist es in BOARM ja eher als gag gemeint. Früher hätte ich da immer den vergleich mit Japan angestellt, wo viel mehr charaktere in dramen sterben. Inzwischen ists mir egal...wer nicht sieht wie geil kdramen sind hat selber ein problem :roll ...alleine die 3 historischen dramen dieses Jahr (Chuno,Jejungwon,Reputable Family) sind hervoragend und dann starten diesen monat ja auch noch einpaar nette dramen.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 11th, '10, 12:54

Was, auf soompi ist das auch so? Aber soompi ist ja ein reines Korea Forum, was haben Japan Fanboys dort zu suchen... :roll Sigh.

Ja, in Birth of a Rich Man ist die Krebsgeschichte bis jetzt (hab aber nur bis Episode 2 gesehen) eindeutig nur 1) ein Gag und 2) ein Plotpoint, um die Hauptdarsteller miteinander zu verwickeln. Es wuerde mich schon wundern wenn die das jetzt gross als Traenendruesen Plot benutzen wuerden. Naja gut, wenn dem Autor die Ideen ausgehen und er/sie bereit ist, dafuer das Drama zu zerstoeren, dann vielleicht -- aber bis jetzt passt das in die Atmosphaere des Dramas ja ueberhaupt net rein.

Uebrigens wuerd ich sagen, dass Krebs so schnell am Anfang eines Dramas eher eine originelle Idee ist. In den alten Dramen, ist Krebs ja oft in den letzten Episoden als 'aus heiterem Himmel' Deux Ex Machina Plotpoint benutzt worden (Autumn Tale, Bad Couple, etc.... und neuestens in Loving You 1000 Times) und ich glaub das ist eher was den Leuten auf den Sack ging als der Krebs an sich. Soweit ich das mitbekommen habe, war der Kritikpunkt ja meistens, dass die Krebsgeschichten als billiger Plotpoint fuer mehr Drama rueberkam. In dem Sinne seh ich immer noch wenig Grund zum Beklagen. :scratch: Ich mein bei BORAM wusstest du ja noch bevor der ersten Episode vom Krebs wenn du die Inhaltsangabe gelesen hast. Das ist mit ganz anderem Hintergrund und Funktion als in den alten Melos. Und bitte, er hat Prostatakrebs! Lol.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 11th, '10, 15:02

Ach und... Personal Taste kommt doch am 31. Maerz, oder? Aber ich dacht, es uebernimmt den Slot von Still, Marry Me, das grade vor ner Stunde geendet hat... was kommt denn dann naechste Woche Mi-Do auf MBC wenn das naechste Drama erst ne Woche spaeter anfaengt? O.o

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 11th, '10, 17:11

Néa Vanille wrote:Ach und... Personal Taste kommt doch am 31. Maerz, oder? Aber ich dacht, es uebernimmt den Slot von Still, Marry Me, das grade vor ner Stunde geendet hat... was kommt denn dann naechste Woche Mi-Do auf MBC wenn das naechste Drama erst ne Woche spaeter anfaengt? O.o
irgendein 4 episoden drama wird sich schon finden :)

kdrama ist kdrama ... und das seit ewigen zeiten ... die selben plotmechanismen ... wird halt anstrengend mit der zeit ...

aber ein paar neue serien haben mein interesse geweckt ...
Cinderella's Sister <-- weil ich bis jetzt keine idee habe um was es geht :), die bts schaun mal nicht schlecht aus ...
Dong Yi <-- wie signifikant wird Yumi's Rolle und wird sie eine Beziehung mit BSB haben :scratch:
Personal Taste <-- hoffentlich unterhaltend ...

Watchlist:

Confucius ... eigentlich nur wegen Zhou Xun ... aber die hat nur 5 min Screentime und dank der bescheidenen subs hab ich zur Zeit keine Idee in welcher Beziehung sie zu Confucius stand
den rest kann man als doku bezeichnen (die Panorama-shots sind sehenswert 8) )

14 Blades ... ich mag zwar Donnie und Vicki nicht, aber Kate Tsui schaut genial aus (ihr Kostüm und ihre Fight-Sequenzen :thumleft: )

und das wars schon wieder ... werd mir heute noch n paar eps Pick the stars geben und alls das nix wird maybe God of Study ... mal sehen

:)
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 11th, '10, 17:26

Airhead wrote:
aber ein paar neue serien haben mein interesse geweckt ...
Cinderella's Sister <-- weil ich bis jetzt keine idee habe um was es geht :), die bts schaun mal nicht schlecht aus ...
Dong Yi <-- wie signifikant wird Yumi's Rolle und wird sie eine Beziehung mit BSB haben :scratch:
Personal Taste <-- hoffentlich unterhaltend ...



:)
Die hätten lieber deiner Yumi :roll die Hauptrolle oder sogar Nebenrolle geben sollen anstatt schlechten Schauspielern wie HHJ oder LSY :roll ...aber bei der Autorin ist schauspielern eigentlich nicht von nöten.
Hehe Cinderella Sister versteh ich auch nicht...die soll böse sein ist sie aber gar nicht ...wird wohl ähnlich wie mit Jungs in Dramen, die als Arschl... beginnen und dann nett werden.

Ich denke Oh My Lady könnte auch nett werden...wenn Chae Rim ein gutes Drama bekommt (und nicht wie die letzten beiden) macht sie eigentlich gute Arbeit.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Mar 11th, '10, 22:49

Airhead wrote:kdrama ist kdrama ... und das seit ewigen zeiten ... die selben plotmechanismen ... wird halt anstrengend mit der zeit ...
Ich find was KDramen wirklich die Luft raussaugt, ist, wenn man sich zwingt, ein Drama zu Ende zu schauen das man nicht (mehr) wirklich mag.

Sobal ich einmal die Attituede 'was ich anfang, schau ich zu Ende!' ueberwunden hatte und ich mich nicht mehr stundenlang durch schlechte Dramen gequaelt hab, nur um sagen zu koennen, dass ich so und so gesehen hab, hat es sehr schnell wieder viel mehr Spass gemacht. Ich schau zwar weniger als 50% aller Dramen zu Ende, die ich anfang... aber dafuer werd ich auch KDramen nicht ueberdruessig. Sobalds keinen Spass mehr macht wird geloescht. Hab grad auch Will it Snow For Christmas bei episode 13 aufgegeben... ich konnt nimmer.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 13th, '10, 11:17

WroW wrote:...
Die hätten lieber deiner Yumi :roll die Hauptrolle oder sogar Nebenrolle geben sollen anstatt schlechten Schauspielern wie HHJ oder LSY :roll ...aber bei der Autorin ist schauspielern eigentlich nicht von nöten.
...
Ich denke Oh My Lady könnte auch nett werden...wenn Chae Rim ein gutes Drama bekommt (und nicht wie die letzten beiden) macht sie eigentlich gute Arbeit.
Ach, das passt scho, da die kings in den Serien eh immer Weicheier sind die lieber ihre Bettgefährtinnen ins Nirvana schicken, als einmal ein Machtwort zu sprechen :D

For me Chae Rim is a big no no to watch ... geht mir mit Eugene und Han Chae Young genauso, irgendwas fehlt ... :scratch:
Néa Vanille wrote:
Airhead wrote:kdrama ist kdrama ... und das seit ewigen zeiten ... die selben plotmechanismen ... wird halt anstrengend mit der zeit ...
Ich find was KDramen wirklich die Luft raussaugt, ist, wenn man sich zwingt, ein Drama zu Ende zu schauen das man nicht (mehr) wirklich mag.
...
Das hab ich noch nie gemacht ... meistens finde ich n chara der mich motiviert bzw gibts die FastForward Taste ... :mrgreen:

wird eh niemand interessieren ... hab endlich die 720er SAN geknackt, also gibts jetzt auf meiner HD Hero und The Reputable Family in 450p zu finden 8)

aja, IRIS in DVD9 gibts auch zur feier des tages ... 50GB in 7 1/2 Stunden ... i love my new wire :P
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 17th, '10, 16:48

Ok die Trailer zu Dongyi sehen aber gut aus...ich denke mal die Story wird da nicht mithalten können aber historische Dramen gehen dieses Jahr ab...schade, dass es keine subs in aussicht stehen.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Mar 23rd, '10, 19:08

re Dramas zu Ende schauen: Ich zwinge mich immer noch, Dramas zu Ende zu schauen, wenn ich schon mehr als die Hälfte durch habe. Manchmal hat es nicht mal was mit dem Drama selbst zu tun, dass ich nicht hinterher komme. Aber es gibt tatsächlich viele Dramas, die nicht sonderlich lohnend sind. Ich denke da mit Grauen an Creating Destiny, wo ich noch 9eps schauen müsste - aber ich beim besten Willen keine Idee habe, wohin das alles führen soll.

re Dong Yi: Ich hoffe da gerade auf die Engel von Bimbibap/Dramatomy. Oder ansonsten muss ich palikero mit Dong Yi nerven.

Life Is Beautiful macht wohl WITHS2 jetzt? Nicht dass es mich stört, solange es überhaupt gesubbt wird.

PS. Falls jemand auf der Buchmesse war... hat man eigentlich diesmal Jdramas gezeigt? Von meinem Stand aus habe ich nur das tolle Pokémon-Theme gehört, haha. Und gesehen... all diese "Freaks", die sich förmlich um Death Note Poster gekloppt haben. Ach, es lebe der Fandom!
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 23rd, '10, 19:22

qnhu wrote:
re Dong Yi: Ich hoffe da gerade auf die Engel von Bimbibap/Dramatomy. Oder ansonsten muss ich palikero mit Dong Yi nerven.
Naja erstmal muss viikii die Lizenz bekommen und bei MBC ist das nicht so leicht oder da gibts wieder 6 Wochen Wartefrist.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 25th, '10, 11:25

@WroW ... got pm ... sorry for delay :)
und FH gibts auf Soompi als KBSW Rips ... ist mit grad eingefallen ... :sleeping:

bei mir gibts nix neues ... ich warte auf nächste woche :)
einziger Lichtblick war das Movie: "Going by the book" und das ich "Suriyothai" in der gesubten 5h Version gefunden habe ...

mfg
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Seghal
Posts: 333
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Mar 25th, '10, 12:01

Suriyothai warte ich schon ewig auf ne gesubbte 5h-Version. Wo gibts die denn?

Hab mir neulich mal die erste Folge von Invincible Lee Pyung Kang angetan. Aber positiv zu vermelden gibts da eigentlich nur die Hauptdarstellerin.
Image

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 25th, '10, 13:40

Seghal wrote:Suriyothai warte ich schon ewig auf ne gesubbte 5h-Version. Wo gibts die denn?

Hab mir neulich mal die erste Folge von Invincible Lee Pyung Kang angetan. Aber positiv zu vermelden gibts da eigentlich nur die Hauptdarstellerin.
Suriyothai im 2xdvd9 Format gibts bei mir, wenn du zuviel money über hast, oder auf Adc ... :)

... und selbst die Hauptdarstellerin mag ich nicht wirklich bzw. war das wiedermal ein mismatched pairing ... mit'n alien wär's interessanter gewesen ... :D

aja, frage ... wirds noch ne fortsetzung von Shanghai Bund geben ? :mrgreen:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Seghal
Posts: 333
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Mar 25th, '10, 13:52

Öy, nix gegen Nam Sang-Mi. :cussing:

Bzgl. Suriyothai: Was willste denn dafür haben?
Image

User avatar
Seghal
Posts: 333
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Mar 25th, '10, 13:56

Auf weitere Shanghai Bund-Folgen warte ich schon ewig, fand das eigentlich ziemlich gut. :cry:
Image

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 25th, '10, 14:20

Airhead wrote:@WroW ... got pm ... sorry for delay :)
und FH gibts auf Soompi als KBSW Rips ... ist mit grad eingefallen ... :sleeping:



mfg
Das sind Mediacorp rips und die haben immer seltsame chinesische Namen...ich nehm erstmal lieber die softsubs.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 25th, '10, 14:29

Seghal wrote:Auf weitere Shanghai Bund-Folgen warte ich schon ewig, fand das eigentlich ziemlich gut. :cry:
Ahh, sorry ... hab da irgendwas verwechselt ... kann mich dunkel an einen upload eine serie erinnern den du begonnen, aber noch nicht komplettiert hast ... dachte das war Shanghai Bund :mrgreen:
got pm ..

@WroW ... Sorry too, so wie's ausschaut ist das heute nicht mein Tag ... habs auf der Platte, aber noch nicht reingeschaut ...
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 25th, '10, 14:38

Shanghai Bund ist auch das einzige Chin. Drama worauf ich warte aber sieht schlecht aus.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Mar 25th, '10, 18:46

re Lee Pyung Kang: Lee Pyung Kang war bis ep6 eigentlich ganz in Ordnung, aber es war keine Chemie zwischen den Leads da - und wäre das Drama ohne Nam Sang Mi hätte es kein Mensch gesehen.

re Shanghai Bund: Die Raws sind etwas verkorkst und Jiang Hu findet keinen, der sich an diese Dinger herantraut. Soweit der Status, den ich als Project Lead noch im Kopf habe
:whistling:
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 27th, '10, 11:31

@qnhu ... thx for info ... ich fand bis jetzt leider auch keine DVD's die als Source herhalten könnten :-(

Watchlist :

OBGyn ... nach 2 eps frag ich mich warum noch Splattermovies produziert werden, watch a korean medic series, mehr blut sieht man höchstens bei den Schönheits-OP Halbdokus im DE Fernsehen :D

White Night ... got style, got nice bodies ... aber irgendwo unterwegs ist das dramatische verloren gegangen ... die jap. serie hatte mehr impact :|
bzw Lee Min Jung was totally useless für den plot :glare:

das wars für heute ... mfg :)
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Mar 27th, '10, 12:01

Airhead wrote:@qnhu ... thx for info ... ich fand bis jetzt leider auch keine DVD's die als Source herhalten könnten :-(

Watchlist :

OBGyn ... nach 2 eps frag ich mich warum noch Splattermovies produziert werden, watch a korean medic series, mehr blut sieht man höchstens bei den Schönheits-OP Halbdokus im DE Fernsehen :D

White Night ... got style, got nice bodies ... aber irgendwo unterwegs ist das dramatische verloren gegangen ... die jap. serie hatte mehr impact :|
bzw Lee Min Jung was totally useless für den plot :glare:

das wars für heute ... mfg :)
Ich fand White Night besser...natürlich kann man in einem Drama mehr machen aber das Script und vorallem die Schauspieler in dem Film waren wesentlich besser als im Drama.
Ich fänd den Film sogar besser wenn ich vorher nicht die Story gekannt hätte...dann wäre auch der impact größer, weil der Film eher als mysterie aufgebaut war.
Aber jetzt sollte die Autorin endlich wieder ein Drama machen :roll
Ich hab OBGyn nach der ersten Folge aufgegeben...da gibts ja nur Fanservice für Frauen :whistling:

Sollte jetzt mal gehen und einpaar dramen zu ende schauen bevor die neuen beginnen...Pasta überrascht mich gegen ende ...das drama wird besser und insgesamt würd ich sogar sagen, es war doch ein gutes drama :roll

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Mar 31st, '10, 20:47

3 neue dramen ... alle 3 begutachtet ... kann mich nicht entscheiden ... :scratch:

Personal Taste ... SYJ als Nerd ist anstrengend, hoffentlich bessert sich das noch ... Plot ist ok ... WJH's Chara ist wieder mal not likeable ...

Prosecutor Princess ... am besten geeignet als unterhaltung für zwischendurch ... haben bis jetzt nix falsch gemacht ... hab nur keine idee wie sich das weiter entwickeln soll

Cinderella's Sister ... lebt von den Schauspielern ... CJM war so cute beim ersten zusammentreffen mit MGY ...
und das Intermezzo bei der Verfolgungsjagd war super in Szene gesetzt, hoffentlich gibts da noch mehr davon ...
einzige Schwachstelle bis jetzt ... SW ist wieder mal im Dumpfbacken-Modus, denke das wird nicht lange so bleiben ...

die morgigen eps werd ich mir noch geben und dann entscheiden wie's weitergeht ...

Watchlist:
Why did you come to my House (das Movie) ... Eigenartig wie jedes Movie bei dem KHJ in letzter Zeit mitgespielt hat ... wenn man den Stil verkrafted ist es ein nice watch ...

The Tales of Nights ... 2 eps OCN kurzserie (18+) ... nice watch ... plotmässig nix neues ... gut gemacht
Familys Honor (bis ep7) ... unterhaltend ist die action zwischen den charas ... mal schaun ob der plot noch aufholt ... bleibt weiter auf der watchlist
Ninja Assassin ... Popcorn Kino ... nette Fight-Sequenzen ... ideal wenn man nicht denken will :)
Ten Years Love, Clearness ... beides jap. Telephon-fics ... also weiß man was man erwarten kann ... nice watch

das war's von mir ... gn88 :sleeping:

/edit: so, epi2 auch eschafft ... bleiben alle 3 auf meiner watchlist, werde aber auf die subs warten, ohne verpasst man zuviel

/edit2: alle + dong yi werden von withs2 gesubt :cheers:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 2nd, '10, 13:44

Ich glaub ich brauch abstand bevor ich dongyi schaue...als ich ep1 direkt nach chuno geschaut habe fand ich es schrecklich :roll ....das Ende von Chuno war auch Weltklasse und etwas weniger depri als Conspiracy, obwohl die message ähnlich war. Ansonsten war Chuno wohl das volatilste drama aller zeiten...es pendelte irgendwie zwischen unglaublich gut und bei den fillern hätt ich jedesmal was gegen den monitor werfen können :roll
Pasta hab ich jetzt auch fertig und war ganz sicher die unerwartet positivste drama überraschung...low key aber trotzdem unterhaltend vorallem gegen Ende.
Ansonsten hab ich unglaublichen spass mit birth of a rich man..ist jetzt schon mein guilty pleasure des jahres :roll
Die neuen dramen sehen mir alle irgendwie so oberflächlich aus...ich glaub nicht das ich das Tamra Island alien mädel aushalten kann in dem drama.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Apr 2nd, '10, 16:43

WroW wrote:Ich glaub ich brauch abstand bevor ich dongyi schaue...als ich ep1 direkt nach chuno geschaut habe fand ich es schrecklich :roll ....das Ende von Chuno war auch Weltklasse und etwas weniger depri als Conspiracy, obwohl die message ähnlich war. Ansonsten war Chuno wohl das volatilste drama aller zeiten...es pendelte irgendwie zwischen unglaublich gut und bei den fillern hätt ich jedesmal was gegen den monitor werfen können :roll
Pasta hab ich jetzt auch fertig und war ganz sicher die unerwartet positivste drama überraschung...low key aber trotzdem unterhaltend vorallem gegen Ende.
Ansonsten hab ich unglaublichen spass mit birth of a rich man..ist jetzt schon mein guilty pleasure des jahres :roll
Die neuen dramen sehen mir alle irgendwie so oberflächlich aus...ich glaub nicht das ich das Tamra Island alien mädel aushalten kann in dem drama.
nach Epi 4 steht Dong Yi bei mir auch ganz weit unten auf der Liste
solange BSB solo ist in der serie wird sich das nicht ändern ... noch ein "The King and I" schau ich mir sicher nicht an :D

Chuno noch nicht gesehen, warte noch auf eine Inspiration ...

Pasta und BoaRM bis jetzt nicht einmal zur Kenntnis genommen ... mal schaun ...

gerade weil die 3 neuen "oberflächlich" aussehen sind sie ein nice watch ... da tut nix weh beim zusehen und unterhaltend sind sie auch ...
KSY goes not overboard in her acting ... sie ist bis jetzt die angenehmste Nervensäge in einer kor. RomCom
SYJ wurde in der 2ten Ep auch schon angenehmer ... bzw 2-3 nette Gags waren in der Epi
für cinderella unni reicht erstmal soompi .. die nennenswerten Passagen gibts da als Gifs zum anschaun :)
das Alien Nr5 spielt ganz passabel wenn sie sich von ihrem Dumpfbacken-Modus verabschiedet (zu sehen im Movie "Paju" )

also bin ich erstmal happy mit dem was es zur zeit an kor. serien zu sehen gibt ... familys honor gibts ja auch noch als lückenfüller ...
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

MDO
Posts: 24
Joined: Apr 2nd, '09, 17:41

Post by MDO » Apr 2nd, '10, 17:07

ich weiss nicht mehr wer mir hier Dal Jas spring empfohlen hat aber danke! Ist ne lustige romcom. Wieder eine romcom nach meinem Geschmack. So langsam gehen mir die romcoms aus....mal sehen was ich mir als nächtes anschaue. Hat jemand idee....

Gibts eigentlich was neues von Hong Sisters? Kommt da bald wieder ein Drama. Die Dramen von denen fand ich alle ganz gut.

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 2nd, '10, 17:41

MDO wrote:ich weiss nicht mehr wer mir hier Dal Jas spring empfohlen hat aber danke! Ist ne lustige romcom. Wieder eine romcom nach meinem Geschmack. So langsam gehen mir die romcoms aus....mal sehen was ich mir als nächtes anschaue. Hat jemand idee....

Gibts eigentlich was neues von Hong Sisters? Kommt da bald wieder ein Drama. Die Dramen von denen fand ich alle ganz gut.
Dalja ist wirklich super.
Ja von den Hongs kommt bald (ich denke so in 2-3 Monaten) ein neues Drama http://wiki.d-addicts.com/My_Girlfriend ... Tailed_Fox ...female lead wird wahrscheinlich und hoffentlich Shin Se Kyung ...ich hoffe nur die schreiben endlich mal ein etwas erwachseneres Drama, aber bitte kein HGD.


@airhead
anschauen werd ich mir sowieso alle..hehe als würd ich ein kor drama nicht eine chance geben...nur zu ende schauen ist nicht immer drin...vorallem wenn cinderella unni zu melo wird...mag den autor nicht. Auf subs kann ich warten...geht bei sbs dramen ja schnell dank viikii.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Apr 2nd, '10, 18:18

WroW wrote:ich glaub nicht das ich das Tamra Island alien mädel aushalten kann in dem drama.
Irgendwie erinnert sie mich an eine misslungene Variante von Honey Lee o_o Ich hab CS noch nicht gesehen, will's aber unbedingt sehen, aber holla, Seo Woo stört mich schon beim Durchklicken.

Und jetzt da WITH S2 Dong Yi macht, hab ich schon keine Lust mehr drauf :mrgreen:
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

MDO
Posts: 24
Joined: Apr 2nd, '09, 17:41

Post by MDO » Apr 2nd, '10, 20:15

Wrow danke für den Hinweis. Das Drama kommt auf meine watch-list

Habe die Zeit heute mal genutzt und meine externen Platten nach Dramen durchstöbert. Feiertag sein Dank.
Habe die Dramen mal hier aufgelistet. Hat jemand einen Idee was ich mir als erstes amschauen sollte? Mit Dal Jas spring bin ich nämlich bald durch. Noch zwei episoden.

Dramen:
9 End 2 Outs, 18vs29, A Love To Kill, Autumn Tale, Bad Couple, beautiful days, City hall, cloud stairway, Evasive Inquiry Agency, Fantasy Couple, Flowers For My Life, Great Inheritance, hero, Korea Secret Agency, loving you, My Sister-in-Law is 19, Que Sera Sera , Queen of Housewives, Return.of.Iljimae, She Came Back , Snow White , The Vineyard Man, Wonderful Life, Kingdom of the Wind, lovers

Kein Plan was ich jetzt schauen soll....

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Apr 2nd, '10, 22:28

@qhhu ... ich weiß, SW schaut etwas Mongo aus ... und spielt auch so in Tamra und jetzt in C-Unni ... aber ich denke das wird nicht lange so bleiben
und as said before ... sie hat auch andere stile auf lager, mal sehen wann es soweit ist

MDO wrote:Wrow danke für den Hinweis. Das Drama kommt auf meine watch-list

Habe die Zeit heute mal genutzt und meine externen Platten nach Dramen durchstöbert. Feiertag sein Dank.
Habe die Dramen mal hier aufgelistet. Hat jemand einen Idee was ich mir als erstes amschauen sollte? Mit Dal Jas spring bin ich nämlich bald durch. Noch zwei episoden.
...
Kein Plan was ich jetzt schauen soll....
Dramen (absteigend sortiert) :
Flowers For My Life ... wenn du genug Taschentücher bereitliegen hast ... A Must See der Dramatischen Art
Evasive Inquiry Agency ... Must See der coolen Art
Return.of.Iljimae ... Must See der stylischen Art
City hall ... wenns schonwieder was unterhaltendes sein soll
cloud stairway ... ist nicht perfect ... aber ich mag es ... Revengedrama
A Love To Kill ... Hälfte 1 nice watch, Hälfte 2 ein krampf :) ... Wannabe Revengedrama
Korea Secret Agency ... wenn dir Super Rookie gefallen hat kannst das auch guggen
My Sister-in-Law is 19 ... ich mag die pairings am ende nicht ... sonst ok
The Vineyard Man ... nice watch
lovers ... ich mag die hauptdarstellerin nicht ... ist aber nice to watch too
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Apr 3rd, '10, 16:37

omfg
birth of the rich is einfach nur
GEIL XD wie ich Bu Tae Hee vergöttere ahahahaha des Mädl is sooo genial XDDDD
:fear: :fear: :fear: :fear:
bin gespannt was personal preference so mit sich bringt..da ich kein extremer Minho-Fan bin, reicht der allein ned aus um mich zu überzeugen ^^
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 3rd, '10, 16:47

zita wrote:omfg
birth of the rich is einfach nur
GEIL XD wie ich Bu Tae Hee vergöttere ahahahaha des Mädl is sooo genial XDDDD
:fear: :fear: :fear: :fear:
bin gespannt was personal preference so mit sich bringt..da ich kein extremer Minho-Fan bin, reicht der allein ned aus um mich zu überzeugen ^^
Bin auch Bu Tae Hee fan :mrgreen: ...das Mädel konnte ich vorher nie leiden aber jetzt hat sie endlich ihre Rolle gefunden...im HGD Film spielt sie auch crazy ist aber nicht ganz so lustig.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Apr 6th, '10, 06:18

Cinderella's Sister: Nach den ersten beiden Episoden.... Seo Woo geht eigentlich, hoffentlich befällt sie dieses Cute-girl-Image nicht später auch, da würde ich die Krätze bekommen. Ansonsten bin ich wenig überrascht von Moon Geun Young, so gut wie erwartet. Es lebe die gute Chemie zwischen den Leads, endlich mal wieder ein passendes Pärchen! Ansonsten gute Besetzung, nette Musik, zum Teil für ein Melodrama sehr heitere Szenen. Und ich klappere natürlich die 39 Seiten Soompi nach neuen Torrents ab, bis ich feststelle, dass es ja erst am Mittwoch wieder neue Folgen gibt. Verdamm-misch!

Neuigkeiten bzgl. Shanghai Bund: Sie sind nun auf der Suche nach neuen Raws. Sollte weitergehen, sobald die DVDs gerippt sind.

@MDO: Zu den Dramas, die du da hast, kann ich leider nur zu wenigen was sagen. Die hab ich zwar selbst alle auf der Platte, aber gesehen hab ich nur wenige davon.
9 End 2 Outs - Nicht zu Ende gesehen, fand es aber ganz okay bis dahin.
Autumn Tale - Nur Teile gesehen. Zu viele Tränen, zu viel Herzschmerz, zu viel Ahjumma-Dramatik.
City Hall - YAY. Ich sagte nicht mehr dazu, bei CH bin ich immer ein bisschen voreingenommen. Wenn du die ersten vier Folgen überstehst, lohnt sich auch der Rest der Serie voll und ganz.
Loving You - die Anfangsschritte von sehr vielen bekannten Schauspielern, dementsprechend niveauvoll. Auch wenn ich Eugene sehr mag.
Snow White - für Einsteiger gut geeignet, aber kein Brainjogging.
Wonderful Life - ersten Folgen ganz unterhaltsam, Schlusspairings leider ein bisschen gezwungen.
Lovers - wenn man die Besetzung mag, kann man es ruhig schauen. Ich mochte nur die Musik, von daher nur bis ep5 gehalten.
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 8th, '10, 13:35

Bisher hab ich außer CS alle neuen Dramen ausprobiert. BTW klingt komisch aber als Junge gefällt mir MGY irgendwie besser :roll
Personal Taste ist ok aber schon etwas enttäuschend aber immernoch gut genug um zu Ende zu schauen....wesentlich besser gefällt mir Prosecutor Princess...wäre sogar noch besser, wenn die sich einen neuen Friseur suchen würde :roll
Weiterhin bleibt birth of a rich man mein Liebling :roll :mrgreen:

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Apr 8th, '10, 17:37

Für Männerrollen kriegt man auch einen Daesang - aber klar, der Ruf wird sie evt. nie loskriegen, aber gut ist sie trotzdem. Auch wenn ich es nicht allzu befremdlich finde. Das Bösesein.

PT = Ich warte noch ein bisschen, aber ich verspüre keinen Drang es sehen zu müssen.
PP = Wenn Park Shi Hoo nicht wäre. Und die Frisur. Langsam fängt es echt an zu nerven.

Was gibt es noch, neben BOARM? Anfangs waren doch alle so schockiert davon und nun bekommt es vier weitere Folgen. Aha. :P
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 8th, '10, 17:47

qnhu wrote:Für Männerrollen kriegt man auch einen Daesang - aber klar, der Ruf wird sie evt. nie loskriegen, aber gut ist sie trotzdem. Auch wenn ich es nicht allzu befremdlich finde. Das Bösesein.

PT = Ich warte noch ein bisschen, aber ich verspüre keinen Drang es sehen zu müssen.
PP = Wenn Park Shi Hoo nicht wäre. Und die Frisur. Langsam fängt es echt an zu nerven.

Was gibt es noch, neben BOARM? Anfangs waren doch alle so schockiert davon und nun bekommt es vier weitere Folgen. Aha. :P
Echt..ich mag PP gearde wegen Park Shi Hoo :roll ..aber ich bin ein sucker für die story..mochte schon legally blond :fear:
Ich hab die Kritik eh nicht verstanden....die running gags und alles sind ziemlich gut ausgedacht...natürlich ist es am Ende eine Frage des Geschmacks aber normalerweise finde ich koreanische Comedys nett aber nicht lustig. Vergleichen kann man BOARM mit Super Rookie (bis heute mein lieblings comedy drama).

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Apr 8th, '10, 17:53

Super Rookie hab ich auch in Ansätzen gesehen und dann verworfen, aber nicht weil ich zu viel zu tun hatte. Wenn ich so darüber nachdenke, erinnert mich Super Rookie sehr an ein Jdrama. Ich hab auch die ersten 20min von BOARM gesehen, so zwischen Hausaufgaben und Mittagessen, und es war nicht schlecht. Wenn ich jemals dazu kommen sollte, die erste Folge zu Ende zu sehen... naja, vielleicht wird es dann zu einem stillen Duell zwischen BOARM und PT kommen, haha.

Park Shi Hoo ist leider nicht ganz so mein Fall. Kim So Yun mag ich sehr. Mal sehen. Vielleicht wird das auch so ein 1-Ep-Fall. Vielleicht wird es ein BOARM-PT-PP-Duell. Entscheide ich dann, wenn ich Pasta endlich zu Ende geschaut habe... (2 Folgen, c'mon, girl!) Und wenn ich mein Abi endlich hinter mir habe. Dann habe ich ja 3 Monate Lenz und kann mir alles Verpasste mal in Marathons anschauen. Kommt ja sonst nichts Sinnvolles im dt. Fernsehen.
Und japp, Legally Blonde war in der Tat ein guter Film :) Verglichen zum Nachfolger *hust*
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Apr 15th, '10, 12:43

Huhu, mal ein bisschen Abseits vom Thema:
warum werden in den meisten chinesischen Dramen die Originalstimmen nicht verwendet, sondern irgendwelche Stimmen genommen, die immer gleich klingen?




-
Yeah, Kim Sun Ah hat auch eine neue Rolle :)

User avatar
Seghal
Posts: 333
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Apr 15th, '10, 13:56

Ist wahrschein lich noch ein Relikt aus der Zeit, als am Set grundsätzlich kein Ton aufgenommen wurde (in HK bis in die frühen 1990er).

Außerdem gibt es in China recht viele Dialekte und Sprache, die nicht jeder versteht.
Image

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 18th, '10, 23:53

Nach einpaar Folgen gefallen mir CS und PP beide. MGY hat mir in der ersten Folge nicht gefallen aber danach geht sie richtig ab und in PP bekomm ich langsam einen man crush :whistling:

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Apr 19th, '10, 01:03

Ahh ... zu später Stunde :sleeping:

Ich warte auf Subs ... Viikii funkt ja auch bescheiden ... schraub ich halt an meiner Multimedia-config herum ... so'n Quad ist für's coden schon was feines :thumleft:

Nebenbei werte ich mein Archiv mit 700er Versionen div. Serien auf
deswegen gab's bei mir nur ein paar Klassiker auf der Watchlist ...

Leider ist ja bei jap und tw dramas tote Hose zur Zeit,
jap gibts nur Police-Detective klump und ein Idol-Drama
(Yuri wieder mal auf Emo, Eita reisst mich auch nicht vom Hocker, das einzig interessante ist wie sie JaeJoong mißbrauchen werden ...)

und die netten Dramen aus tw (PS Man, Fairy Tale Under Starlight und Pandamen) werden ja nicht gesubt ...

Wem fad ist ... Little Big Soldier ... endlich ein Jackie Chan Movie das keine Kopfschmerzen bereitet :)
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 780
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Apr 19th, '10, 14:50

Also bei mir ist die Reihenfolge der Wed-Thu Dramen grad CS > PP >>>>> PT.

SEHR verwunderlich, wo ich mich doch auf PT weit am meisten gefreut hab und ich wirklich dachte, dass ich es toll finden werde, aber... Sohn Ye Jin, ich liebe dich, aber irgendwie ist sie als Nerd nix, und Lee Min Ho, so geil er auch ist, ist so nichtssagend... naja, weiterschauen trotzdem.

PP ist eine positive Ueberraschung, ja Legally Blonde ist auch ein Lieblignsfilm von mir, und ich mag es, wie KSY die Hauptperson spielt. Das ist mal wieder so wie Reese Witherspoon in Legally Blonde und der Schauspielerin vo Da Jung in 'The Womn Who Still Wants to Marry' - ein Charakter, der auf dem Papier wirklich Potential hat, irrsinnig zu nerven, aber der allein durch die charismatische, charmante und sonnige Schauspielerin einfach unwiderstehlich wird. Ach, und der eine Typ in PP, Park Shi Hoo, ist voll geil, obwohl er rein vom Aussehen her nicht unbedingt mein Typ ist. Aber der hat echt was!

CS ist bis auf Alien Nr. 5 einfach Wahnsinn <3 Das ist einfach ein gutes Drama, da kann man (bis jetzt) nix sagen... und das beweist mal wieder, wie wenig man Dramen allein von der Summary und der Cast her beurteilen kann, weil fuer mich machen die Execution, das Sprict, das Pacing, die Musik, die Farben und Eun-Jo's Charakter das Drama aus. Einfach geil! <3

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1957
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Apr 19th, '10, 18:11

Naja wenigstens kann Alian Nr5 schauspielern...auch wenn das Gesicht meistens davon ablenkt.
Ich bin dieser Jahr echt zufrieden mit Kdramen.

Leider ist jetzt viikkiisubs wie erwratet weg...also heißt es wieder auf subs warten...hat vielleicht jemand die softsubs von dort runtergeladen? Mir fehlen subs zu Reputable Family

:cry:

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Apr 20th, '10, 10:58

Alien Nr. 5?

Also in Personal Taste fehlt wirklich der Kick. Irgendwie plätschert das halt so vor sich hin. Die Charaktere sind irgendwie nich so wie Herrausforderung. Aber deshalb kann man gucken ohne groß zu denken.

Oh, My Lady ist richtig spaßig, auch wenn ich nich verstehe, warum alle Si Won sexy finden. Gut, sein Gesicht hat Charakter aber als handsome würd ich das jetzt nich bezeichnen. Aber ich mag Chae Rim seit ich sie in Dal Ja gesehen hab. Und das kleine Mädel, also seine Tochter, ist so niedlich.

Birth Of the Rich.. ihr habt recht. Am Anfang konnt ich nichts mit ihr anfangen und fand sie nervig, aber sie wertet das ganze nochmal auf.(Vorallem hab ich mich die ganze Zeit gefragt woher ich sie kenn. Dann erkannte ich sie wieder, als die falsche Freundin aus BOF. Da war sie aber noch schmächtiger und irgendwie ... unauffälliger. xD)

Ich warte die ganze Zeit immer auf Folgen von "A man called god". Song Il Gok ist nun wirklich auch nicht meine Bezeichnung von handsome, aber irgendwie schau ich ihn mir trotzdem gerne an.
Außerdem mag ich die Storyline, auch wenns nach der Beschreibung irgendwie n bssl was von Time Between Dog and Wolf hat. Aber ich bin immer wieder erstaunt, wie dünn manche Menschen doch sein können und trotzdem noch gerade laufen können.

Prosecutor Princess find ich gut. Also, weil die Frau ja bis jetzt noch so ist. Normalerweise sind die Frauen ja dann irgendwie die ersten 4 Episoden "doof" und dann irgendwie... aber die bleibt ja die ganze Zeit bei ihrer Sache und macht ihr Ding. Ich gucks gern.
Da fällt mir übrigens auch auf, das Schauspieler eben schauspielern. Die Mutter von PP is ja auch die Mutter aus Making Fate. Total der Gegensatz und ich kauf ihr beides ab.

Wobei ichs Jan Di's Vater in BOF noch abkaufe, es ihm aber in PT als der Vater des Gegenparts nich mehr abkauf.


CS.. ich mag Eun Jo. Sie ist son eigenbrödlerischer Charakter, ich hoffe, dass sies noch ein bisschen bleibt und "Cinderella" das Leben noch ein bisschen schwer macht.


Was ich auch noch interessant finde ist "Life is Beautiful". Ich finde langsam Geschmack an solchen Familiendramen. Assorted Gems hats irgendwie ausgelöst.


Und ich finde auch, dass es aus Richtung J-Dramen grad etwas mau aussah.
Darum bin ich froh das jetzt zum Beispiel Sunao ni Narenakute mit Ueno Juri und Eita kommt. Das überraschende für mich war ja, das es n koreanischen Part gibt, vertren von Jae Jong.

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Apr 20th, '10, 11:17

Jazzl wrote:Alien Nr. 5?
...
Seo Woo ... siehe Seite 189
warum Alien Nr.5 ... Alien war n Insider zwischen WroW und mir und bezeichnet Schauspielerinnen mit eigenartigen optischen features ... Nr 5 weil mir grad nix besseres eingefallen ist ...
Nr1 und 2 sind ja schon fix vergeben und ich war mir nicht sicher ob's Nr3 und 4 schon gibt ... deswegen Nr5 <--- such's dir aus ... Roboter oder Perfume :D
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Jazzl
Posts: 550
Joined: Jun 10th, '08, 22:35
Location: Germany
Contact:

Post by Jazzl » Apr 20th, '10, 20:49

ja, ich habs irgendwie die ganze zeit übersehen auf 189. Jetzt hab ichs gefunden :)


Ich find irgendwie, das MGY zwar ne tolle Mimik hat, also sie guckt dann auch abfällig und keine Ahnung aber.. irgendwie fehlt ihrer Stimme die härte.

skyfzero
Posts: 7
Joined: May 9th, '06, 12:12
Location: UK

Post by skyfzero » Apr 26th, '10, 01:50

so ich klink mich mal kurz hier ein :whistling:

Habe CS gesehen und bin begeistert :D

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » May 3rd, '10, 16:25

Jazzl wrote:Und ich finde auch, dass es aus Richtung J-Dramen grad etwas mau aussah.
Darum bin ich froh das jetzt zum Beispiel Sunao ni Narenakute mit Ueno Juri und Eita kommt. Das überraschende für mich war ja, das es n koreanischen Part gibt, vertren von Jae Jong.
Ich bin ein bisschen schockiert, dass bei Sunao irgendwie allerhand merkwürdige Klischees über den Bildschirm tanzen. Nach zwei Folgen denke ich ständig: "Das kenn ich doch irgendwoher! Und das, und das, und das auch!" Außerdem ist es ein bisschen bizarr, dass Ueno Juri schon ihr drittes Drama (in Folge?) mit Eita dreht, lol.

re CS: Ich sag nur eines... :cussing: Ki Hoon!
(Alien No. 5 finde ich mittlerweile ganz erträglich, schlecht ist sie auf keinen Fall und in manchen Situationen kann ich Hyo Suns Hysterie auch nachvollziehen.)
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests