German (and German-Speaking) D-Addicts part 2

speak whatever language you like here.
User avatar
Mrs.Blue_Eyes
Posts: 16
Joined: Oct 13th, '08, 18:13
Location: Germany

Post by Mrs.Blue_Eyes » Oct 15th, '08, 11:39

@Ryuuta
ich weiß das der andere film BL ist..deshalb will ich ihn net sehen >.<
glaub ich kauf mir die dvd..(oki die kommt erst am 31.Okt raus)
interessiert mich ihrgdenwie *lach*
(versteh ja bissl japanisch)

welche dramen sind den noch gut? also die demnächst raus kommen???

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Oct 15th, '08, 12:25

http://www.getasianmusic.com/forum/
Kann ich nur empfehlen ;)

Nelson
Posts: 1
Joined: Sep 9th, '07, 16:57

Post by Nelson » Oct 19th, '08, 20:32

zita wrote:da komm ich mir ja als Wienerin hier total fremd vor XD
Bist aber nicht alleine ... schöne Grüße aus NÖ. :thumright:
Image

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Oct 24th, '08, 12:04

Hi Leute.. auch mal wieder Wort von mir. :)

Ich bin grad wieder daheim und studiere Koreanologie. Hab mich dann doch aus finanziellen Gründen dazu entschieden (außerdem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ich nach dem Bak. ein Stipendium für ein Masterstudium in Korea krieg XD Und weil ich ja schon Vorkenntnisehabe, muss ich eh nur 1.5 bis 2 Jahre hier bleiben).

Aaaalso...

Ich hab irgendwie keine Ahnung mehr wie man Dramen saugt! In Korea hab ich immer Clubbox benutzt weil es dort so schnell ist.. hier aber nicht so. Wo kann man denn gut KDramen saugen? Aigoo ist gut, aber man kann ja nur eine Folge pro Tag runterladen wenn man nicht bei Megaupload was zahlt.. veoh hat die ganzen Dramen runtertan... bei Megavideo gibts keine KDramen....bleibt denn da nur Torrent übrig?

Gebt einer alten Dramentante Rat. XD Muss mal mehr Dramen schauen, grade, wo ich jetzt ja keine Untertitel mehr brauche!

Tschö tschö!

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Oct 24th, '08, 12:10

jööö wie cool :D
jo jetzt wos keine Studiengebühren mehr gibt hehe (kA ob du das in Korea mitbekommen hast? wurden abgeschafft :D )

bei megaupload kann man eh öfters als 1mal am Tag runterladn...nur musst du halt manchmal 2 Stunden oder so warten (kommt drauf an wieviel du gladn hast), manchmal auch gar ned :D du kannst halt nur ned mehrere gleichzeitig :D

boah ich beneid dich :( erzähl wie wars XD fährst wieder hin??
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Oct 24th, '08, 12:17

Néa Vanille wrote:Hi Leute.. auch mal wieder Wort von mir. :)

Ich bin grad wieder daheim und studiere Koreanologie. Hab mich dann doch aus finanziellen Gründen dazu entschieden (außerdem besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ich nach dem Bak. ein Stipendium für ein Masterstudium in Korea krieg XD Und weil ich ja schon Vorkenntnisehabe, muss ich eh nur 1.5 bis 2 Jahre hier bleiben).

Aaaalso...

Ich hab irgendwie keine Ahnung mehr wie man Dramen saugt! In Korea hab ich immer Clubbox benutzt weil es dort so schnell ist.. hier aber nicht so. Wo kann man denn gut KDramen saugen? Aigoo ist gut, aber man kann ja nur eine Folge pro Tag runterladen wenn man nicht bei Megaupload was zahlt.. veoh hat die ganzen Dramen runtertan... bei Megavideo gibts keine KDramen....bleibt denn da nur Torrent übrig?

Gebt einer alten Dramentante Rat. XD Muss mal mehr Dramen schauen, grade, wo ich jetzt ja keine Untertitel mehr brauche!

Tschö tschö!
Servus...mal wieder ein bekanntes Gesicht :-) ...muss schön sein so ohne Subs.
Also viele Dramen kann ich nicht empfehlen aber ich denke Love and Marriage wird dir gefallen...ist ne nette RomCom und da spielt auch der Typ mit den du mal nicht schlecht fandest wenn ich mich richtig erinnere :roll ...ich persönlich mag auch Beethoven Virus obwohl die Serie viele schwächen hat...ansonsten nicht viel los.
Ich find es lohnt sich für MU zu zahlen, wenn man viel Dramen schaut.

@zita
Aber doch nur bei uns Hessen..andere dürfen noch zahlen :P
Last edited by WroW on Oct 24th, '08, 12:22, edited 1 time in total.

User avatar
Seghal
Posts: 331
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Oct 24th, '08, 12:21

Ein kurzer Reconnect hilft bei Megaupload auch ungemein. :mrgreen:

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Oct 24th, '08, 14:43

Love Marriage hab ich 1. Folge gesehen.. net schlecht.. aber ich hab ja urviel nachzuholen! Das letzte Drama, das ich gesehen hab, war La Dolce Vita... ich hab mir gedacht, ich schau mal in My Sweet Seoul und Last Scandal noch rein.

Und zita jo, in Korea wars super - unschwer daran zu erkennen dass ich mich drauf freue wenn ich wieder hinkann. War definitiv das beste Jahr meines Lebens, obwohls am Anfang schon schwer war weil meine Koreanischekenntnisse zu Beginn schon sehr schwach waren (hatte zwar prinzipiell den Stoff von 2 Semestern Koreanischunterricht an einer hiesigen Uni durchgearbeitet, aber ich konnte echt ueberhaupt nix sagen!). Dann nach 6 Monaten konnte ich das meiste sagen und nach 9 eigentlich alles (vorausgesetzt, der Gegenueber hat Geduld) und dann wurden meine Erfahrungen auch immer besser.

Hab jetzt mal an der Uni einen Japanisch 1 Kurs besucht und war erstaunt, welchen Vorteil man so als Koreanischsprecher hat. Alles sehr aehnlich, und hilft natuerlich auch dass ich paar Hanja gelernt hab und die fast gleich sind wie Kanji :mrgreen: Auch wenn ich die Zeichen jetzt immer auf Koreanisch lesen will :blink

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Oct 24th, '08, 16:43

jo das mit diesen kanji is so ne Sache...hab gehört wenn man jap. Jus oder sonst was "Höheres" (kA ob auch Medizin) dort studiern will, dann muss man um die 4000-5000 Kanji können :| :| .... ist doch verrückt...

was hastn dort eig. gmacht? warst Au-Pair? Austausch?

letztes Schuljahr im April habn wir ne Koreanerin kennenglernt (die hat mit einem unserer Klassenkollegen in der selben Gastfamilie gwohnt...aber scho a halbes Jahr..) und die fliegt Anfang Jänner zrück nach Südkorea und macht ab Ende November quasi ne Europa-Tour noch..Prag Barcelona Budapest Venedig und WIIEEENN :D :D :D in der letzten Novemberwoche kommt sie uns besuchen für paar Tage und i hab ihr eh scho über MSN gsagt dass ich sie über Korea ausquetschen werde hehe..wird sie mir paar Wörtchen beibringen :lol :lol und hat mir sogar jetzt scho angeboten dass I mal meinen zukünftigen Koreaurlaub bei ihr verbringen kann in Seoul.. freu mi scho uuuuur :cheers: :cheers:

jetzt muss ich bloß noch jemanden aus Japan finden XD hmm vllt haben wir heuer in Frankreich Glück XD XD XD
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Oct 24th, '08, 18:37

@Néa: Probier mal USD gegen MU-/RS-/FF-/sonstige Probleme (:

Love and Marriage gefällt mir gut, aber wegen Praktikum hab ich's mir zwei Wochen lang nicht ansehen können und nun hab ich etlich nachzuholen <_<
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
cariad
Posts: 17
Joined: Oct 3rd, '08, 20:51
Location: Ger

Post by cariad » Oct 24th, '08, 19:34

<---- Drama süchtige aus Frankfurt sagt dann auch mal Hallo :mrgreen:

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 24th, '08, 19:44

Néa Vanille wrote:Hi Leute.. auch mal wieder Wort von mir. :)
...
Aaaalso...

Ich hab irgendwie keine Ahnung mehr wie man Dramen saugt! ...

Gebt einer alten Dramentante Rat. XD Muss mal mehr Dramen schauen, grade, wo ich jetzt ja keine Untertitel mehr brauche!

Tschö tschö!
hmm... zur Zeit würde ich MU quälen solange es Aigoo noch gibt
... bei MU isses normal: 1 file (>300mb) saugen (ca 1h für 700mb) - 2h warten ... ich hab 2 leitungen - da fällts nicht so auf
D-A torrents sind die 1te Alternative ...
CB ist ziemlich hin ... die löschen die files ziemlich schnell
emule ist tot ... da geht gar nix mehr :cry:

kor. Serien die bei mir einen eindruck hinterlassen haben:

Lawyers of the Great Korean Republic
Why Did You Come to My House
Before and After: Plastic Surgery Clinic
Seoul's Sad Song

mfg
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Oct 24th, '08, 20:13

Ich muss mich auch mal outen und sagen, dass ich East of Eden schaue und eigentlich ists doch schaubar...schlecht aber mit viel :alcoholic: eigentlich ganz lustig :roll

Aber mein Lieblingsdrama im Moment ist und bleibt Kingdom of the Wind und für die Fangirls (wo ist eigentlich tissa :roll ) kommt ab Montag ja Hyun Bin wieder :whistling:

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Oct 24th, '08, 20:27

Hyun Bin??? aaaaaah :D welches drama??? wie heißts?? omg bin scho aufgregt XD :w00t: :w00t: :cheers: :cheers:
I kann die eine Szene in Nonstop 4 einfach ned vergessn wo er was am Klavier spielt :wub:
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

User avatar
Tetsu87
Posts: 50
Joined: Oct 21st, '05, 18:19
Location: Germany

Post by Tetsu87 » Oct 24th, '08, 20:43

cariad wrote:<---- Drama süchtige aus Frankfurt sagt dann auch mal Hallo :mrgreen:
Herzlich Willkommen!! :clap: :party: :note: :dance: :salut:
Image

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Oct 24th, '08, 20:58

zita wrote:Hyun Bin??? aaaaaah :D welches drama??? wie heißts?? omg bin scho aufgregt XD :w00t: :w00t: :cheers: :cheers:
I kann die eine Szene in Nonstop 4 einfach ned vergessn wo er was am Klavier spielt :wub:
http://wiki.d-addicts.com/The_World_That_They_Live_In

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 24th, '08, 21:33

gruesse an alle kurzzeitig anwesenden :party:

Yamd und EoE verfolge ich nur mehr im Soompi Thread :-) , nachdem bei EoE die einzig interessanten charas DC und YR sind

@nea ... bevor du mit sweet seoul anfängst schau bei dramabeans vorbei :wink:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Oct 24th, '08, 22:14

Airhead wrote: nachdem bei EoE die einzig interessanten charas DC und YR sind
Find ich auch aber man kann ja "spulen" :roll ...es ist ja nicht alles schlecht. Und vorallem die Kombi Beethoven Virus, KOTW and EoE gefällt mir, da für jeden was dabei ist.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Oct 25th, '08, 06:24

WroW wrote:Und vorallem die Kombi Beethoven Virus, KOTW and EoE gefällt mir, da für jeden was dabei ist.
Da stimme ich dir zu. Die Mischung tut's :D
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Oct 25th, '08, 09:54

Hab mit Great Catsby angefangen.

Ich mag Cable Dramen. :-) Die Plots sind hald meistens ein bisschen frischer.

User avatar
Mrs.Blue_Eyes
Posts: 16
Joined: Oct 13th, '08, 18:13
Location: Germany

Post by Mrs.Blue_Eyes » Oct 26th, '08, 13:32

bin auch mal wieder da!
(viel zutun gehabt hatt..führerscheinprüfung und so.... >.<)

hab die 2te folge bloody monday gesehen.. (bin mal wieder hinterher *buhu*)
..einfach nur hammers ..miura haruma ist sowas von cool *lach*
freu mich schon auf das 2te fotobook <--*bestellt hatt*

koizora drama gibts auch schon mit english subs (die 1ste folge)..freu mich schon des anzuschauen!!

lade grad auch hana kimi SP mit subs *juhu*....

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 26th, '08, 13:51

Néa Vanille wrote:...
Ich mag Cable Dramen. :-) Die Plots sind hald meistens ein bisschen frischer.
ich eigentlich auch .... leider werden die fast nicht gesubbt deswegen fehlt mir die Motivation :glare:
hab schon zuviel muell auf den platten herumliegen

ich war jetzt ne woche zuhause und hab mal wieder etwas homework betrieben ...

The Autumn Shower ... ist wirklich so unwatchable wie alle sagen ... falls interesse an den subs besteht ... melden :-)
the strongest chil woo .... plot kann nicht wirklich was ... da rettet auch die kleine aus Taerung National Village nichts ...
Women of the Sun ... keine Ahnung was ich davon halten soll ... ende war brauchbar, aber etwas zu phantastisch für meinen geschmack :scratch:
The Four ... billigst Ancient TVB ...

A Man who was Superman ... interessant, gut gemacht ... aber die phantasie-einlagen killen alles :crazy:
Accuracy of Death ... Memo an mich ... nie wieder n Movie mit Takeshi Kaneshiro guggen ... der Typ kann nix ....
Kids ... pff ... the same Schauspieler + Märtyrer-Plot wie bei Shibatora ... witzlos
My Mighty Princess ... da rettet Shin Min Ah nix ... billigst Wire Fu, seichter Plot ...

jetzt zu den interessanteren dingen ...

Gonzo - Densetsu no Keiji ... ist besser als Preview vermuten lässt :wink:
Last One Standing ... nice done
Legend of the Demigods ... ancient, nice cast, brauchbarer plot ... endlich wieder mal brauchbares von TVB

Cyborg She ... nice movie, gute special effects ... etwas verwirrende timeline ... mir hats gefallen
Crazy Lips ... krankes movie made in japan... :mrgreen:

neues (gebrauchtes) Handy gekauft - testpix meines rechners 8) : ImageImage

, heute mit MU zufrieden - zw. 24 und 6 ohne unterbrechung leechen können, dual-monitor config im testbetrieb, CB ist LAME :cussing:
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Oct 26th, '08, 14:03

Cyborg She hab ich mir wegen Ayase Haruka auch gegönnt. Hab den Zeitablauf aber immer noch nicht verstanden, auch nachdem er mir mehrmals erklärt wurde. Da bleib ich bei My Sassy Girl.

Hoffe mal auf subs für Road Fighter. Mr. X hat ja hohe Erwartungen daran..
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 26th, '08, 14:32

Wattstax wrote:Cyborg She hab ich mir wegen Ayase Haruka auch gegönnt. Hab den Zeitablauf aber immer noch nicht verstanden, auch nachdem er mir mehrmals erklärt wurde. Da bleib ich bei My Sassy Girl.

Hoffe mal auf subs für Road Fighter. Mr. X hat ja hohe Erwartungen daran..
don't know Road Fighter ... mal info's sammeln

Zeitablauf (nur lesen wenn film schon gesehen):
Movie:
1) er trifft sie (the real one aus dem jahr 2133) zu seinem geburtstag
2) er trifft sie (the cyborg version) ein jahr später
3) sie (the cyborg version) bleibt bei ihm um ihn zu beschützen
4) sie (the cyborg version) opfert sich beim erdbeben
5) sie (the real one) kommt während er den "tod" der cyborg version betrauert

Motivation:

treffen 1): weil sie (the real one) sich in ihm verguggt hat nachdem sie den inhalt des speicherchips (er im rollstuhl) der cyborg version miterlebt hat <-- virtual reality u know :-)
treffen 2): weil cyborg version nach seinem tod beschlossen hat in die vergangenheit zu reisen um ihm seine qualen (rollstuhl) zu ersparen
treffen 5): wegen treffen 1) und des geänderten inhalts des speicherchips der cyborg version
(der tod der cyborg version in den ruinen ist ja jetzt inkludiert und damit er nicht alleine ist bis die cyborg version repariert ist kommt sie (the real one) um mit ihm zu leben)

hoffe das ganze ergibt jetzt einen sinn ... mfg
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Oct 26th, '08, 14:48

Airhead wrote:
Wattstax wrote:Cyborg She hab ich mir wegen Ayase Haruka auch gegönnt. Hab den Zeitablauf aber immer noch nicht verstanden, auch nachdem er mir mehrmals erklärt wurde. Da bleib ich bei My Sassy Girl.

Hoffe mal auf subs für Road Fighter. Mr. X hat ja hohe Erwartungen daran..
don't know Road Fighter ... mal info's sammeln

Zeitablauf (nur lesen wenn film schon gesehen):
Movie:
1) er trifft sie (the real one aus dem jahr 2133) zu seinem geburtstag
2) er trifft sie (the cyborg version) ein jahr später
3) sie (the cyborg version) bleibt bei ihm um ihn zu beschützen
4) sie (the cyborg version) opfert sich beim erdbeben
5) sie (the real one) kommt während er den "tod" der cyborg version betrauert

Motivation:

treffen 1): weil sie (the real one) sich in ihm verguggt hat nachdem sie den inhalt des speicherchips (er im rollstuhl) der cyborg version miterlebt hat <-- virtual reality u know :-)
treffen 2): weil cyborg version nach seinem tod beschlossen hat in die vergangenheit zu reisen um ihm seine qualen (rollstuhl) zu ersparen
treffen 5): wegen treffen 1) und des geänderten inhalts des speicherchips der cyborg version
(der tod der cyborg version in den ruinen ist ja jetzt inkludiert und damit er nicht alleine ist bis die cyborg version repariert ist kommt sie (the real one) um mit ihm zu leben)

hoffe das ganze ergibt jetzt einen sinn ... mfg
Puuh, muss den Film wohl nochmal sehen, insbesondere
bei 1) soll es The Real One gewesen sein? Weil The Real One sich aufgrund des Speicherchips des Cyborgs zu 2) in ihn verliebt hat? Aber wer hat dann diesen Cyborg zu 2) gebaut, wenn das treffen zu 1) ja noch gar nicht stattgefunden hatte? Schließlich war der Cyborg ja nach Ihrem Vorbild gebaut.
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

User avatar
Ryuuta
Posts: 99
Joined: Sep 28th, '08, 19:23
Location: Germany

Post by Ryuuta » Oct 26th, '08, 15:02

ich hab mir den Cyborg Film (zusammen mit "700 days of battle: Us vs the police" mit Ichihara Hayato) bestellt und warte shcon ungeduldig drauf
eigentlich sollten die ca freitag/samstag kommen aba war leide rnich so...dabei hatte ich die eigentlich fürs we eingeplant gehabt zum gucken -.-

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Oct 26th, '08, 15:11

Ryuuta wrote:ich hab mir den Cyborg Film (zusammen mit "700 days of battle: Us vs the police" mit Ichihara Hayato) bestellt und warte shcon ungeduldig drauf
eigentlich sollten die ca freitag/samstag kommen aba war leide rnich so...dabei hatte ich die eigentlich fürs we eingeplant gehabt zum gucken -.-
Man sollte halt immer ein Notfallplan zur Hand haben. :lol
Dein Avatar - 8)
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 26th, '08, 15:18

Wattstax wrote: Puuh, muss den Film wohl nochmal sehen, insbesondere
hmm ... ich rate mal ...
der "erste" cyborg war eine kreative produktion von ihm um ihm wegen seiner inmobilität zu helfen, hat nix mit dem aussehen von ihr (the real one) zu tun
(sag ich mal wegen dem gespräch zwischen ihr und ihrer freundin: "komm mal mit, die versteigern grad n cyborg der so aussieht wie du")
bzw. muss man die reise des cyborgs und die reise von ihr (the real one) als getrennte ereignisse betrachten - sie hat ja mit dem cyborg nix zu tun ...

Ablauf:
er baut cyborg1
sie kauft cyborg1
sie reist retour (1jahr vor cyborg1) und geht wieder (ändert damit zeit)
cyborg1 reist retour um ihn zu beschützen
sie kauft cyborg2 (reparierter cyborg1 mit geänderten gedächtnis)
sie reist retour in die ruinen

/edit: ok der ablauf ist schwachsinn ... sie weis ja von ihrer 1ten reise also passt das geänderte gedächtnis nicht
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Oct 26th, '08, 15:28

Airhead wrote:
Wattstax wrote: Puuh, muss den Film wohl nochmal sehen, insbesondere
hmm ... ich rate mal ...
der "erste" cyborg war eine kreative produktion von ihm um ihm wegen seiner inmobilität zu helfen, hat nix mit dem aussehen von ihr (the real one) zu tun
(sag ich mal wegen dem gespräch zwischen ihr und ihrer freundin: "komm mal mit, die versteigern grad n cyborg der so aussieht wie du")
bzw. muss man die reise des cyborgs und die reise von ihr (the real one) als getrennte ereignisse betrachten - sie hat ja mit dem cyborg nix zu tun ...

Ablauf:
er baut cyborg1
sie kauft cyborg1
sie reist retour (1jahr vor cyborg1) und geht wieder (ändert damit zeit)
cyborg1 reist retour um ihn zu beschützen
sie kauft cyborg2 (reparierter cyborg1 mit geänderten gedächtnis)
sie reist retour in die ruinen
Das ergibt mehr Sinn. Aber solch ein Zufall, dass der gebaute Cyborg so aussieht, wie ein Mädel aus der Zukunft :roll Ich hatte auf eine realistischere Erklärung gehofft.
Kann mich jetzt aber nicht mehr erinnern, warum sie ihn beschützen wollte, abgesehen von dem Erdbeben.
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

Airhead
Posts: 545
Joined: Nov 28th, '05, 14:52

Post by Airhead » Oct 26th, '08, 16:25

Answer:
warum nicht ... jeder hat normalerweise nen traumtyp der als maßstab für die partnersuche herhalten muss und es sollte sich in 100 jahren auch so jemand finden lassen :-)
Gründe:
1) die reise retour ... Restaurant, um ihn im kugelhagel zu schützen ... ne kugel war der grund warum er im rollstuhl sitzt
favs: Yui, Scandal, Babymetal, BeBe(베베), Taru(타루), Cherry Boom, Rammstein 8)

plz don`t mind my bad english ... thx

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Oct 26th, '08, 19:01

Wattstax wrote:Cyborg She hab ich mir wegen Ayase Haruka auch gegönnt. Hab den Zeitablauf aber immer noch nicht verstanden, auch nachdem er mir mehrmals erklärt wurde. Da bleib ich bei My Sassy Girl.

Hoffe mal auf subs für Road Fighter. Mr. X hat ja hohe Erwartungen daran..
Bei der ersten Folge hat schon mal das Full Screen genervt :roll ...aber ansonsten ganz nett.
X mag ja auch Beethoven Virus nicht und ich lieb die Serie inzwischen

User avatar
Seghal
Posts: 331
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Nov 9th, '08, 23:36

Viel interessantes läuft zur Zeit je gerade nicht. Kaze no Garden konnte ich bisher als einziges rausfiltern. :unsure:

charia-chan
Posts: 472
Joined: May 11th, '07, 13:25
Location: Germany

Post by charia-chan » Nov 9th, '08, 23:47

Hmmm...
Ich mag wirklich viele Dorama diese Season. Komm aus dem Gucken nicht raus, auch wenn ich eigentlich andere Dinge tun sollte....

Im Moment: Innocent Love, Ryuusei no Kizuna und Bloody Monday

User avatar
Seghal
Posts: 331
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Nov 9th, '08, 23:49

Ach ja, Innocent Love muß ich ja eigentlich auch noch antesten. :whistling:
Untertitel lassen ja allerdings noch auf sich warten. :cry:

User avatar
hectique
Posts: 9
Joined: Aug 30th, '07, 20:49
Location: Bavaria, Germany

Post by hectique » Nov 10th, '08, 01:16

Zu Beginn der Herbst-Saison dachte ich auch, es würde diesmal kein einziges J-Drama für mich geben. Und jetzt habe ich mit Bloody Monday, Nanase Futatabi und Yume wo kanaeru zou doch noch was gefunden. :)

Von Bloody Monday bin ich schlichtweg begeistert ... auch wenn man als Informatiker bei solchen Hacker-Szenarien immer mal ein Auge zudrücken muss ... aber das geht den Ärzten und Krankenschwestern und uns bei Krankenhaus-Dramen sicher nicht anders, oder? *amkopfkratz*
Do it now, justify later.
---

Currently watching: Bloody Monday, Yume wo kanaeru Zou, Nanase Futatabi

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 10th, '08, 09:12

also bei Bloody Monday versuchen sie es wenigstens mit authenzität, z.b. vnc viewer etc^^ also geht schlimmer

Visit http://www.jdrama.de

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 10th, '08, 09:31

mofa wrote:also bei Bloody Monday versuchen sie es wenigstens mit authenzität, z.b. vnc viewer etc^^ also geht schlimmer

Visit http://www.jdrama.de
Hat der das VNC wie eine Art Trojaner benutzt? Dann fänd ich das doch realistisch aber würde das nicht jede Firewall erkennen (sogar windows firewall :roll )

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 10th, '08, 09:47

Exe als Bild stealthen (SFX Exe, Ressourcehacker, näher geh ich nicht drauf ein), VNC Server installieren, vnc viewer mit genügend rechten anschmeissen, spaß haben.

Visit http://www.jdrama.de

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 10th, '08, 09:49

mofa wrote:Exe als Bild stealthen (SFX Exe, Ressourcehacker, näher geh ich nicht drauf ein), VNC Server installieren, vnc viewer mit genügend rechten anschmeissen, spaß haben.

Visit http://www.jdrama.de
Das geht vielleicht beim Lehrer aber ich glaube kaum das die Russen darauf reinfallen :P

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 10th, '08, 09:51

Naja soll jetzt kein Hacking Seminar werden^^ Aber nach offenen Ports scannen kennt jeder. Klar ist es recht schwierig für ein normales Fernsehstudio, einen Hack auf einen russischen Hochsicherheitsserver darzustellen.

Visit http://www.jdrama.de

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 10th, '08, 09:57

mofa wrote:Naja soll jetzt kein Hacking Seminar werden^^ Aber nach offenen Ports scannen kennt jeder. Klar ist es recht schwierig für ein normales Fernsehstudio, einen Hack auf einen russischen Hochsicherheitsserver darzustellen.

Visit http://www.jdrama.de
Solls ja auch nicht...es geht ja nur um den Realismus.

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 10th, '08, 10:00

Ist bei Dramen halt so ne Sache^^

Naja wir einigen uns darauf, dass es durchaus spannend gemacht ist.

Guckt jemand "Oh my Girl" ?

Visit http://www.jdrama.de

User avatar
Ryuzan
Posts: 27
Joined: Dec 5th, '05, 21:56
Location: Hannover (Germany)
Contact:

Post by Ryuzan » Nov 10th, '08, 12:40

hectique wrote:aber das geht den Ärzten und Krankenschwestern und uns bei Krankenhaus-Dramen sicher nicht anders, oder? *amkopfkratz*
lol ja :whistling:

User avatar
Seghal
Posts: 331
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Nov 10th, '08, 12:48

In behindertenpädagogischer Sicht sind die J-Dramen übrigens ziemlich gut, gibt da kaum Fehler und fast nie schwere.

charia-chan
Posts: 472
Joined: May 11th, '07, 13:25
Location: Germany

Post by charia-chan » Nov 10th, '08, 13:20

Ja, ich gucke Oh my Girl!

Hab zwar nicht alle Folgen schauen können, weil ich nicht zu Hause war immer, aber ich versuche es zu schauen, wenn ich kann.
Ich mag Mokomichi....
Bin mal gespannt, was sich mit der Mutter der Kleinen noch ergibt.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 12th, '08, 13:15

Seghal wrote:Ach ja, Innocent Love muß ich ja eigentlich auch noch antesten. :whistling:
Untertitel lassen ja allerdings noch auf sich warten. :cry:
Karaoke und Encoding bereiten uns derzeit mehr Sorgen, als je zuvor <__<

Bloody Monday konnte ich leider noch nicht vollständig anschauen, aber die Hardsubs von TLS haben irgendwie eine recht schlecht Quali für die Größe :blink

Ach, ich bleib bei meinen K-Dramas :whistling:
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 12th, '08, 13:21

qnhu bringt ihr auch softsubs für Innocent Love? :)

Den Hardsub von TLS fand ich eig nich schlecht hmmm

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 12th, '08, 13:39

mofa wrote:qnhu bringt ihr auch softsubs für Innocent Love? :)
Japp. Sollen kurz nach den Hardsubs rauskommen.
Planst du schon eine deutsche Übersetzungen dazu? :mrgreen:
Den Hardsub von TLS fand ich eig nich schlecht hmmm
Nein, nicht vom Subben her, aber von der Videoqualität.
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
mofa
Posts: 15
Joined: Oct 3rd, '08, 17:25
Location: Germany

Post by mofa » Nov 12th, '08, 13:41

Ach ich würd ja sogern aber mir fehlt die Zeit :( Uni fordert mich schon ganzes Stückchen :/

PS:Schau doch mal bei uns vorbei^^ http://www.jdrama.de

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 12th, '08, 13:51

mofa wrote:Ach ich würd ja sogern aber mir fehlt die Zeit :( Uni fordert mich schon ganzes Stückchen :/

PS:Schau doch mal bei uns vorbei^^ http://www.jdrama.de
Ich glaube, dass charia sowieso dt. Subs machen wollte.
Du könntest den Link zu jdrama eigentlich in deine Sig packen, dann müsstest du es nicht ständig eintippen^^
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Nov 12th, '08, 20:28

Wie kann man bloss so geil aussehen wie Hyun Bin???

Hammer, der sieht in 그들이 사는 세상 echt besser aus als je zuvor! Und viel besser als Song Hye Kyo die nicht mehr so gut aussieht wie frueher

Himmel...*faecher faecher*

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 12th, '08, 20:39

Néa Vanille wrote:Wie kann man bloss so geil aussehen wie Hyun Bin???

Hammer, der sieht in 그들이 사는 세상 echt besser aus als je zuvor! Und viel besser als Song Hye Kyo die nicht mehr so gut aussieht wie frueher

Himmel...*faecher faecher*
Ersteres keine Ahnung...es gibt doch soviele gutaussehende Menschen in Dramen :unsure:
Letzderes find ich auch aber auch weil es inzwischen soviele Andere gibt.

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 12th, '08, 20:43

Néa Vanille wrote:Hammer, der sieht in 그들이 사는 세상 echt besser aus als je zuvor! Und viel besser als Song Hye Kyo die nicht mehr so gut aussieht wie frueher
Dasselbe hab ich auch eben gedacht, als ich javabeans' recaps gelesen hab. Wenn mein DL ein wenig zulegen würde, könnte ich mir ep1 auch bald mal ansehen.
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
Ryuuta
Posts: 99
Joined: Sep 28th, '08, 19:23
Location: Germany

Post by Ryuuta » Nov 12th, '08, 21:04

@ jdrama.de betreiber
wäre es nich vll sinnvoll noch die offiziellen homepages mit anzugeben? (oder hab ich die übersehn?)

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Nov 12th, '08, 22:28

WroW wrote:Ersteres keine Ahnung...es gibt doch soviele gutaussehende Menschen in Dramen :unsure:
Hyun Bin is Nummer 1, jawohl.

Der bestaussehendste Mann der Welt. :wub: In Snow Queen fand ich ihn ja net so doll aber in dem Drama ist er echt perfekt. :wub:

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 12th, '08, 22:43

Néa Vanille wrote:
WroW wrote:Ersteres keine Ahnung...es gibt doch soviele gutaussehende Menschen in Dramen :unsure:
Hyun Bin is Nummer 1, jawohl.

Der bestaussehendste Mann der Welt. :wub: In Snow Queen fand ich ihn ja net so doll aber in dem Drama ist er echt perfekt. :wub:
LOL naja immerhin hast du dich festgelegt..könnte ich mich nicht bei der Auswahl (also jetzt von Frauen und nicht Männern :mrgreen: )

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Nov 12th, '08, 23:23

Bei dir war doch immer Kim Tae Hee Nummer 1 soweit ich weiss. :)

Ja, ich hab mich eindeutig festgelegt. :salut:

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 13th, '08, 00:03

Néa Vanille wrote:Bei dir war doch immer Kim Tae Hee Nummer 1 soweit ich weiss. :)

Ja, ich hab mich eindeutig festgelegt. :salut:
Nja Platz 1 mit 10 anderen (naja so schlimm ists auch net) hab sie schon lang nicht mehr gesehen aber ich würde für weniger settlen :roll ...
muss auch mal mit Worlds Within anfangen...eigentlich fehlt gerade tissa, die würde dir sofort recht geben
:-)

User avatar
Seghal
Posts: 331
Joined: Aug 22nd, '05, 17:34
Location: Raxacoricofallapatorius
Contact:

Post by Seghal » Nov 13th, '08, 23:46

Joint Korean-German Drama to Air

Image

“Yalu River Flows (German title: Der Yalu Fliesst)” is originally an autobiographical novel written by Korean ex-pat writer Li Mirok. Now the novel has been turned into a TV series co-produced by Korea’s SBS and Germany’s BR (Bayerischer Rundtunk). The drama portrays the life of Li Mirok, who fled to China and finally settled in Germany after fighting for Korea’s freedom while studying medicine in Tokyo during the Japanese colonial regime. The dramatic life of Li reflects the turbulent era of modern Korean and Germany history.

The role of Li is played by Woo Byeok-song, a Korean actor living in Germany, and Li’s parents are played by esteemed Shin Gu and Na Moon-hee. Its executive producer Lee Jong-han says the drama has been in preparation for nearly 30 years and it’s going to be his signature piece. The three episodes of “Yalu River Flows” is to be aired on November 14, the founding day of SBS, and also in Germany in 2009.

Quelle: http://world.kbs.co.kr/english/entertai ... tm?No=8554

Mehr dazu: http://www.br-online.de/bayerisches-fer ... 959118.xml

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Nov 14th, '08, 10:04

Ich kann mir jetzt schon vorstellen wie hölzern die deutschen Schauspieler das spielen werden

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 14th, '08, 12:50

LOL.

Ich finde die Verunstaltung des Wortes "Rundfunk" lustig.
Bin ja mal gespannt, ob es 2009 wirklich bei uns kommt oô
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Nov 14th, '08, 13:01

Klingt eh ganz interessant. :) Aber nur 3 Folgen, da wirds wohl nix Weltbewegendes werden.

User avatar
Ryuuta
Posts: 99
Joined: Sep 28th, '08, 19:23
Location: Germany

Post by Ryuuta » Nov 14th, '08, 13:23

also ich wrrde da mal reinschauen wenn es bei uns läuft auch wenn mich kdrama nich sonderlich reizen
ich hoffe, dass das gut wird und es sich wieder lohnt deutsches fernsehn zu schauen
ich meide es nämlich schon ne längere zeit weil es einfach nur scheiss langweilig ist, zu trocken/ernst, gespickt von pseudo humor, nur langweilige bekloppte serien/filme (bzw immer der selbe scheiss) und zichste wiederholung von wiederholung.....es macht echt kein spaß mehr

User avatar
qnhu
Fansubber
Fansubber
Posts: 847
Joined: Jan 14th, '06, 17:52
Contact:

Post by qnhu » Nov 14th, '08, 13:33

Stichwort Telenovelas... *hust*
Image
DO NOT WATCH DRAMAS ON STREAMING SITES!

User avatar
zita
Posts: 444
Joined: Aug 3rd, '07, 13:43
Location: Austria

Post by zita » Nov 14th, '08, 14:03

Néa Vanille wrote: Hyun Bin is Nummer 1, jawohl.
wie Recht du hast XD is definitiv einer der bestaussehendsten Männer, die Korea anzubieten hat :D

@drama in Deutschland: sorry, aber BR sagt doch schon alles...ich find diese staatlichen Sender da (br, mdr, swr, ...) so dermaßen langweilig..(nicht, dass der ORF die Nummer 1 wär..is auch eine Katastrophe hehe aber die spielen wenigstens noch ordentliches Unterhaltsames [ab und zu] ) ...Ich hätt ne bessere Idee: die sollen einfach die kor. und jap. Dramen nehmen :D
Image OMG zozo-chan!! I love you sooo damn much XD :heart:

User avatar
tissa
Posts: 105
Joined: Nov 29th, '05, 20:02
Location: Germany

Post by tissa » Nov 14th, '08, 19:58

WroW wrote:
Néa Vanille wrote:Bei dir war doch immer Kim Tae Hee Nummer 1 soweit ich weiss. :)

Ja, ich hab mich eindeutig festgelegt. :salut:
Nja Platz 1 mit 10 anderen (naja so schlimm ists auch net) hab sie schon lang nicht mehr gesehen aber ich würde für weniger settlen :roll ...
muss auch mal mit Worlds Within anfangen...eigentlich fehlt gerade tissa, die würde dir sofort recht geben
:-)
hallöchen!
da schau ich seit monaten mal wieder rein und schon fällt mir mein "name" auf! hehehe...
alsoooo...ich hab seit monaten NIX gesehen, wirklich nichtsssssss, aber gerade saß ich hier und dachte mir "soll ich ich mir world within anschauen?" ich hab keine ahnung, ob zurzeit gute dramen laufen oder ich in den letzten monaten weltbewegende verpasst habe, aber wenn HYUN BIN ein neues drama hat, dann erfahr ich, der neue drama-hinterwäldler, sogar davon.
also was wollte ich jetzt mit diesem diffusen post mitteilen? nur eins: Hyun Bin ist einfach nur HEIß!!!!!!!!!!! :alcoholic:

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Nov 18th, '08, 16:37

zita wrote:@drama in Deutschland: sorry, aber BR sagt doch schon alles...ich find diese staatlichen Sender da (br, mdr, swr, ...) so dermaßen langweilig..(nicht, dass der ORF die Nummer 1 wär..is auch eine Katastrophe hehe aber die spielen wenigstens noch ordentliches Unterhaltsames [ab und zu] ) ...Ich hätt ne bessere Idee: die sollen einfach die kor. und jap. Dramen nehmen :D
Immerhin war "Berlin, Berlin" gut.
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Dec 5th, '08, 09:24

Ich hab gehört, dass Berlin, Berlin gut sein soll aber ich von der hohen Qualität und dem hohen Budget von koreanischen Dramen einfach zu verwöhnt.. jetzt sieht alles in Deutschland produzierte einfach nur mehr billig aus... :unsure:

Und postet mal was Leutz

User avatar
Wattstax
Posts: 269
Joined: Aug 28th, '06, 15:35
Location: Schwerin

Post by Wattstax » Dec 5th, '08, 11:47

Néa Vanille wrote:Und postet mal was Leutz
Jetzt mach mal keine Hektik. Ein Post alle 2 Wochen ist vollauf genug.


:mrgreen:
"I once said 99 true words, no one believed me. I once said a single lie, everyone believed me. From then on, I realized that we are living a life full of lies." - Bump Off Lover

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Dec 5th, '08, 12:05

Ich hab mal wieder kaum Dramen zum schauen...deshalb hab ich aus Verzweiflung wish to see you again angefangen und kann nicht glauben, dass die Taiwanesen doch noch gute Dramen machen können (naja einmal alle paar Jahre jedenfalls).

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Dec 5th, '08, 12:09

Ist von den aktuellen JDramen denn nichts gut? Lad mir grad die ersten Folgen von Innocent Love, Bloody Monday, Cat Street, Room of King und Rookies runter. Ist da was brauchbares dabei?

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Dec 5th, '08, 12:18

Néa Vanille wrote:Ist von den aktuellen JDramen denn nichts gut? Lad mir grad die ersten Folgen von Innocent Love, Bloody Monday, Cat Street, Room of King und Rookies runter. Ist da was brauchbares dabei?
Innocent Love..keine Ahnung warte auf regemlässige releases oder bis alles fertig ist und Room of King schau ich auch nicht.
Bloody Monday ist ziemlich cool versucht halt etwas 24 nachzumachen.
Cat Street hat mich überrascht, war ein nettes kleines Drama...ich fands gut.
Rookies ist eben wieder ein GTO Klon..aber den Leuten scheints gefallen zu haben.
Das beste Jdrame diese Season ist für mich ist Ryuusei no Kizuna ...obwohl ich komplett gegen das Casting war und die Serie am versucht sowohl Comedy als auch Rachedrama und Kurosagi zu sein :roll ...aber wenn man sich daran gewöhnt funktioniert das irgendwie ziemlich gut und der Cast ist auch passt auch irgendwie perfekt dazu.

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Dec 5th, '08, 12:25

Mag wer Twilight? :roll

WroW
Fansubber
Fansubber
Posts: 1953
Joined: Sep 30th, '04, 03:08
Location: Germany

Post by WroW » Dec 5th, '08, 12:40

Néa Vanille wrote:Mag wer Twilight? :roll
Sieht auf jedenfall mal aus wie die Dawsens Creek Version eines Vampir Films :roll

User avatar
Néa Vanille
Fansubber
Fansubber
Posts: 778
Joined: Mar 26th, '05, 08:35
Location: Seoul, South Korea (whooooza!)

Post by Néa Vanille » Dec 5th, '08, 12:48

Ich hasse Twilight. :lol Aber irgendwie findet das jeder den ich kenne gut..

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest